Galaxy S7 in "Diamantschwarz" offenbar auf geleakten Fotos zu sehen

Peinlich !21
Das Samsung Galaxy S7 macht in Hochglanz-Schwarz eine gute Figur
Das Samsung Galaxy S7 macht in Hochglanz-Schwarz eine gute Figur(© 2016 Weibo/ShaoKangChina)

Kaum haben wir über Samsungs angebliche Pläne zu einer Hochglanz-Variante des schwarzen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge berichtet, da folgen auch schon die ersten Bilder. Wie SamMobile berichtet, sollen die Fotos von einem Samsung-Mitarbeiter aus China stammen, der diese über das Weibo-Netzwerk veröffentlichte.

Die Bilder zeigen eindeutig ein Galaxy S7 Edge, dessen Wölbungen und Kanten dank der neuen Farbe funkeln und glänzen. Natürlich könnte es sich bei den Aufnahmen immer noch um einen Fake handeln, doch spricht einiges dafür, dass Samsung seine aktuellen High-End-Smartphones wirklich in dem Hochglanz-Schwarz anbieten wird, wie Apple es mit dem iPhone 7 vorgemacht hat.

Noch rechtzeitig zu Weihnachten?

Wann Samsung das Galaxy S7 und S7 Edge in dem neuen Farbton anbieten wird, ist leider noch unklar, wenngleich der Release für den kommenden Monat erwartet wird. Sollte der Hersteller aus Südkorea sich beeilen, könnten die Smartphones im edlen Hochglanz-Schwarz es womöglich noch unter den einen oder anderen Weihnachtsbaum schaffen. Darüber, wie das Galaxy S7 Edge im neuen Schwarz offiziell heißen soll, und ob das Gerät ebenso empfindlich gegenüber Kratzern ist wie das iPhone 7 in Diamantschwarz, verriet der chinesische Tippgeber übrigens nichts.

Offen bleibt auch noch, wo Samsung das Galaxy S7 und dessen Ableger mit dem gewölbten Display in der neuen Farbe überhaupt verkaufen wird. Die zuletzt eingeführte Variante in Coral Blue ist beispielsweise noch nicht in Deutschland erhältlich und Samsung hat auch noch nicht verraten, ob sich das in Zukunft ändern wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !6Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Snap­dra­gon 835: Chip­satz taucht in ersten Grafik-Bench­marks auf
Guido Karsten
Die winzigen Smartphone-Chipsätze bieten von Jahr zu Jahr mehr Leistung
Der Snapdragon 835 von Qualcomm soll viele Flaggschiff-Smartphones von 2017 antreiben. Ein Benchmark zeigt nun, was den Chipsatz ausmacht.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.