Galaxy S7 und S6: Nutzer berichten von Problemen mit Email-App

Peinlich !18
Die Tastatur in der Mail-App von Galaxy s7 und Galaxy S6 scheint fehlerhaft zu sein
Die Tastatur in der Mail-App von Galaxy s7 und Galaxy S6 scheint fehlerhaft zu sein(© 2016 CURVED)

Gibt es einen Bug in Samsungs Mail-App? Nutzer der Smartphones Galaxy S7 und Galaxy S6 berichten von Problemen: Offenbar erkennt die Anwendung über die Tastatur vorgenommene Eingaben nicht richtig.

So soll zum Beispiel der Fall auftreten, dass beim Schreiben ein einfaches Anführungszeichen automatisch durch ein doppeltes ersetzt wird, berichtet SamMobile unter Berufung auf das Forum von Android Central. Der Nutzer des Galaxy S7 führt weiter aus, dass die Autokorrektur oftmals Wörter falsch korrigiere und zudem etliche Tasten wie die Feststelltaste nicht mehr funktionieren. Auch ein Reset der Tastatureinstellungen soll keine Besserung bringen; offenbar hilft es aber, für die Eingabe das Google-Keyboard zu benutzen.

Eher Mail- als Tastatur-App betroffen

Der Eintrag im Forum läuft unter der Überschrift "Stock email app and typing issues S7 Edge" – offenbar geht es also in erster Linie um die Edge-Variante des Galaxy S7. Doch auch die Standardversion des Vorzeigemodells sowie das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge sollen betroffen sein.

Derzeit ist nicht klar, wodurch die Probleme auf Galaxy S7 und Co. verursacht werden. Möglich sei, dass Samsung ohne Ankündigung ein serverseitiges Update durchgeführt hat, was den Bug verursacht. Dabei scheint es eher um die Mail- als um die Tastatur-App zu gehen. Bis sich Samsung zu dem Problem äußert, wird es kaum Klarheit geben. Bleibt zu hoffen, dass von dem Bug nicht auf einmal eine große Nutzerzahl betroffen ist.


Weitere Artikel zum Thema
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.
Netflix: Fünfte Staf­fel "House of Cards" verspä­tet sich
1
Die Netflix-Serie "House of Cards" lief hierzulande bislang zuerst bei Sky
"House of Cards" kommt später: Netflix hat den Release der fünften Staffel verschoben, was der Anbieter "nebenbei" in seinem Geschäftsbericht anmerkt.