Galaxy S8: Großes Update soll Bluetooth verbessern und Bugs beheben

Her damit !8
Mit der neuen Software sollten einige Features des Galaxy S8 noch etwas besser funktionieren
Mit der neuen Software sollten einige Features des Galaxy S8 noch etwas besser funktionieren(© 2017 CURVED)

Etwa einen Monat nach Release des Galaxy S8 und S8 Plus bügelt Samsung noch einige Falten aus der Firmware der High-End-Smartphones. Wie in den XDA Developers-Foren zu lesen ist, hat der Hersteller aus Südkorea nun ein großes Update veröffentlicht, das eine ganze Reihe an Verbesserungen vornehmen soll.

Mit knapp 614 Megabyte ist die Software-Aktualisierung nicht unbedingt ein Fliegengewicht. Das gilt besonders, weil es sich bei dem Update lediglich um einen Patch mit verschiedenen Verbesserungen handelt und nicht etwa um eine neue Android-Version, die viele neue Features enthält. In den Einstellungen des Galaxy S8 wird auch nach der Installation weiterhin Android 7.0 als installiertes Betriebssystem angezeigt.

Verbesserungen für Bluetooth und microSD-Karten

Wie die Patchnotes verraten, soll das Update unter anderem die Bluetooth-Verbindung des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus verbessern und stabilisieren. PhoneArena zufolge klagten zuletzt einige Nutzer darüber, dass sich die beiden Premium-Smartphones von Samsung während der Verwendung mit Bluetooth-Lautsprechern zum Teil automatisch neu starteten. Das Problem soll nur dann aufgetreten sein, wenn Nutzer versuchten, die Musikwiedergabe über ihr Smartphone zu steuern.

Das Update soll außerdem die Systemstabilität während der Nutzung von microSD-Karten verbessern. Weitere Veränderungen wie eine Zunahme der Performance sind möglich, werden aber im Changelog nicht ausdrücklich angekündigt. Samsung soll das Update zuerst in den Vereinigten Arabischen Emiraten zum Download angeboten haben. In den nächsten Wochen dürfte die Software nach und nach auch in weiteren Ländern verteilt werden.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8: Update auf Android Pie könnte früher kommen als gedacht
Christoph Lübben
Samsung lässt Nutzer des Galaxy S8 nicht im Regen stehen: Android Pie kommt wohl früher
Das Samsung Galaxy S8 bekommt Android Pie etwas eher: Schon in wenigen Wochen ist es wohl so weit.
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.