Galaxy S8: Samsung könnte an weiterem Ableger arbeiten

Eine Lite- oder Mini-Version des Galaxy S8 wäre außergewöhnlich
Eine Lite- oder Mini-Version des Galaxy S8 wäre außergewöhnlich(© 2017 CURVED)

Samsung soll seine Familie rund um das Galaxy S8 erweitern: Derzeit gibt es das Gerücht, dass Samsung an einem "S8 Mini" oder einem "S8 Lite" arbeiten soll – mit einem Snapdragon 840 als Herzstück. Ein Release in Europa sei aber eher unwahrscheinlich.

In der Datenbank von Geekbench ist ein Samsung Smartphone mit der Kennnummer "SM-G9600" aufgetaucht. Das Gerät soll Android 7.1.2 als Betriebssystem nutzen und über einen 4 GB RAM großen Arbeitsspeicher verfügen. Interessant ist neben der Bezeichnung der verbaute Chipsatz: Dabei handele es sich um einen "sdm840". Der Chip des Herstellers Qualcomm soll über vier Kerne verfügen, die jeweils mit bis zu 1,77 GHz getaktet sind.

Schwächer als Snapdragon 835

Wie Roland Quandt auf Winfuture schreibt, sei es sehr wahrscheinlich, dass sich hinter "sdm840" der Snapdragon 840 versteckt. Die unlängst vorgestellten Qualcomm-Prozessoren Snapdragon 630 und Snapdragon 660 tragen die Modellnummern "SDM630" und "SDM660". Quandt zufolge soll es sich beim Snapdragon 840, der das "Galaxy S8 Lite" antreiben könnte, um eine Neuauflage des Snapdragon 820 von 2016 handeln – und nicht um einen Nachfolger des aktuellen Top-Chipsatzes Snapdragon 835.

"SM-G9600" deute klar auf einen Ableger des Galaxy S8 hin: In China trägt das aktuelle Premium-Smartphone von Samsung die Modellnummer "SM-G9500", hierzulande lautet diese Nummer "SM-G950". Eine Mini-Version des Vorzeigemodells gab es zuletzt mit dem "Galaxy S5 mini" im Sommer 2014. Somit wäre es zumindest ungewöhnlich, dass Samsung nun eine kleine oder abgespeckte Version seines Flaggschiffes anbietet.

Eine Mini- oder Lite-Version des Galaxy S8 ist aber wahrscheinlicher als ein Klapp-Smartphone wie das Samsung W2017 Veyron; für ein solches Modell würde Samsung vermutlich eine ganz andere Modellnummer wählen. So oder so – hierzulande wird das Gerät hinter der Nummer vermutlich nicht erscheinen. Zumindest gilt dies als unwahrscheinlich.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Dezem­ber 2018
Michael Keller
Samsung versorgt das Galaxy S8 vermutlich noch eine Weile mit Updates
Das Sicherheitsupdate für Dezember 2018 ist da: Das Galaxy S8 erhält eine Aktualisierung, die alle bekannten Sicherheitslücken stopft.
Samsung Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für Novem­ber 2018
Christoph Lübben
Das Galaxy S8 bekommt mit dem neuen Sicherheitsupdate ein zusätzliches Schutzgitter
Samsung stattet nun auch das Galaxy S8 mit dem Sicherheitsupdate für November 2018 aus. Auch hierzulande ist es schon so weit.
Galaxy S8 und Note 8 erhal­ten neue Benut­ze­ro­ber­flä­che One UI wohl doch
Lars Wertgen
Kommt One UI? Samsung lässt Besitzer des Galaxy S8 offenbar nicht im Regen stehen
Nicht nur das Galaxy S9 und Galaxy Note 9 bekommen One UI: Das Galaxy S8 und Note 8 erhalten die neue Benutzeroberfläche von Samsung wohl ebenfalls.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.