Galaxy S8 soll wie das Note 7 mit Akku von Samsung laufen

Her damit !20
Das Galaxy S8 könnte so aussehen wie in diesem inoffiziellen Konzept
Das Galaxy S8 könnte so aussehen wie in diesem inoffiziellen Konzept(© 2017 Deviantart/KaKoten)

Das Galaxy S8 soll wie das Note 7 mit einem Akku von Samsung SDI ausgestattet sein. Das gehe laut The Android Soul aus einem koreanischen Bericht hervor, wonach auch das Galaxy A5, A3 und A7 mit den Energiespeichern ausgeliefert werden.

Demnach habe ein führender Angestellter von Samsung SDI bestätigt, Akkus für das Galaxy S8 auszuliefern. Samsungs Konzernführung scheint seinem Tochterunternehmen also genug Vertrauen entgegenzubringen, um eine Wiederholung des Note 7-Desasters auszuschließen. Erst kürzlich hatte der Hersteller bekannt gegeben, dass die Untersuchung zur Ursache der entflammten Akkus abgeschlossen ist. Eine offizielle Bekanntmachung soll Mitte Januar 2017 erfolgen.

Note 8 soll mit LG-Akkus kommen

Ganz anders hingegen beim Galaxy Note 8: Zum Nachfolger des Unglücks-Phablets hieß es vor Kurzem, dass darin ein Akku von LG zum Einsatz kommen soll. Sollten die Angaben zum Galaxy S8, A5 und Co. stimmen, dann wäre dieser Schritt mit der Produktionskapazität zu erklären, da Samsung SDI womöglich nicht in der Lage ist, den gesamten Bedarf zu decken. Zudem beliefert das Unternehmen auch Anbieter wie Apple mit Komponenten.

Neben besserer Hardware soll das nächste Vorzeigemodell der Südkoreaner auch mit einem Continuum-ähnlichen Feature ausgestattet sein, mit dem das Smartphone zum Quasi-PC mutiert. So könnte sich via USB-C ein externer Monitor anschließen lassen. Die offizielle Enthüllung des Galaxy S8 könnte erst im April erfolgen, so lange müssen wir uns also wohl noch gedulden, ehe wir mehr erfahren.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 erhält Sicher­heits­up­date für April und verbes­serte Stabi­li­tät
Christoph Lübben2
Das Galaxy S8 erhält mit dem Update auch einige Optimierungen
Für das Galaxy S8 rollt ein neues Sicherheitsupdate in Deutschland aus. Die neue Version beinhaltet zudem Verbesserungen für das Smartphone.
Galaxy S8 und Galaxy Note 8: Update bringt GIFs auf das Always-On-Display
Michael Keller
Das Always-On-Display des Galaxy S8 zeigt nützliche Informationen an – und GIFs
Samsung spendiert dem Galaxy S8 und dem Galaxy Note 8 ein Update: Beide Geräte können nun auf dem Always-On-Display GIFs anzeigen.
Galaxy S8 und Note 8: Alle Geräte sollen Oreo in drei Wochen erhal­ten
Lars Wertgen3
Peinlich !8Das erste Oreo-Update für das S8 hat Samsung zurückgezogen
Hat das Warten bald endlich ein Ende? Innerhalb weniger Wochen sollen alle Galaxy S8 und Note 8 das Oreo-Update bekommen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.