Galaxy S8 soll zusammen mit kabellosen Kopfhörern erscheinen

Her damit !7
Wie das Samsung Galaxy S8 final aussehen wird, ist noch unklar
Wie das Samsung Galaxy S8 final aussehen wird, ist noch unklar(© 2016 YouTube.com/Concept creator)

Aktuelle Gerüchte lassen erwarten, dass Samsung das Galaxy S8 auf einem speziellen Event im April vorstellen wird. Nun heißt es, dass neben dem Smartphone in zweifacher Ausführung auch ein neuer Kopfhörer enthüllt werden soll.

2017 naht und damit auch eine neue Generation von Smartphones. Nachdem Apple mit dem iPhone 7 den Klinkenausgang für Kopfhörer in Rente geschickt hat, wird nun angenommen, dass weitere Hersteller folgen. Auch das Galaxy S8 soll Gerüchten zufolge ohne Klinkenanschluss auskommen und fortan auf andere Verbindungsarten für die Kommunikation mit Kopfhörern setzen. Wie SamMobile berichtet, bereite Samsung sogar ein passendes Paar Kopfhörer vor, das mit dem Smartphone vorgestellt wird.

Konkurrenz für Apples Airpods?

Im August 2016 hatte Samsung mit den Gear IconX bereits neue Bluetooth-Ohrhörer veröffentlicht, die ebenso wie Apples AirPods über ein Case zur Aufbewahrung samt integrierter Ladestation verfügen. Im Test schnitten die Kopfhörer ordentlich ab, es gibt aber noch ausreichend Raum für weitere Verbesserungen. Womöglich will Samsung diesen Raum ja nutzen und passend zum neuen Premium-Smartphone Galaxy S8 auch kabellose Premium-Kopfhörer anbieten.

Da über die neuen Kopfhörer von Samsung nur wenig bekannt ist, könnte es sich bei ihnen natürlich auch um einfache Wireless-Kopfhörer handeln, die dann vielleicht sogar dem Galaxy S8 beiliegen werden. Bislang ist schließlich unklar, ob die Ohrhörer überhaupt separat angeboten werden sollen.

Weitere Artikel zum Thema
iOS 11.1 Beta 4 veröf­fent­licht: Die Emojis kommen
Michael Keller2
Mit iOS 11.1 werden viele neue Emojis auf iPhone und iPad Einzug halten
Der Release des Updates auf iOS 11.1 mit den neuen Emojis naht: Apple hat die vierte Beta für iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung gestellt.
Apple Music, Spotify und Co. erhal­ten mehr Einfluss auf die Charts
Michael Keller
Apple Music soll bei der Chart-Platzierung ein stärkeres Gewicht zukommen
Apple Music hat im Musikgeschäft mehr Macht: Kostenpflichtige Streaming-Dienste haben künftig mehr Einfluss auf die US-Charts als Gratis-Angebote.
Nokia 3 erhält Sicher­heits­up­date für Okto­ber
Michael Keller
Das Nokia 3 ist seit Ende Juni 2017 in Deutschland erhältlich
Das Nokia 3 wird mit dem Sicherheitsupdate für Oktober bedacht – und der Herausgeber zeigt, dass er nicht nur seine High-End-Smartphones im Blick hat.