Google behauptet: Android ist jetzt genauso sicher wie iOS

Peinlich !6
Android Oreo soll genauso sicher sein wie iOS 11
Android Oreo soll genauso sicher sein wie iOS 11(© 2017 CURVED)

Wenn schwerwiegende Sicherheitslücken ans Licht kommen, gefährden diese Android-Geräte in der Regel mehr als iPhones oder iPads. Dennoch behauptet Android-Sicherheitschef David Kleidermacher, Googles mobiles Betriebssystem sei genauso sicher wie iOS.

Gegenüber CNet erwähnt er Apples Betriebssystem zwar nicht explizit. Kleidermacher sagt aber, dass Android nun genauso sicher sei wie die Konkurrenz. Da er damit wohl kaum Windows Phone meint, ist klar, dass er sich auf iOS 11 bezieht. Sicherheitslücken in Android seien nun schwerer auffindbar und die Software schütze ihre Nutzer deutlich besser vor Malware als früher.

Google ist sich der Probleme bewusst

Der heute veröffentlichte "Android Security Report 2017" deutet Ähnliches an. Im Vorwort heißt es: "[Die] Android-Sicherheit hat einen immensen Schritt vorwärts gemacht und viele unserer Sicherheitsvorkehrungen sind führend in der Industrie." Damit ist unter anderem Play Protect gemeint – ein Feature, das Android-Nutzer seit 2017 vor potenziell gefährlichen Apps schützt. Dazu scannt es täglich die auf Android-Smartphones installierten Programme.

Einer der Hauptgründe, weshalb iOS sicherer ist als Android, ist das geschlossene Ökosystem. iPhone- und iPad-Nutzer können neue Apps nur über Apples App Store beziehen. Android ermöglicht es seinen Nutzern dagegen auch, Apps über inoffizielle Kanäle herunterzuladen. Darüber hinaus kann Apple besser auf Sicherheitslücken reagieren, indem es Updates an alle iPhone- und iPhone-Besitzer ausrollt. Google muss Sicherheitsupdates zunächst mal an die Hersteller von Android-Smartphones verteilen. Anschließend müssen diese den Patch dann für ihre Geräte anpassen und bereitstellen.

Kleidermacher streitet dieses Problem nicht ab. In Zukunft wolle Google die Smartphone-Hersteller noch stärker zu regelmäßigen Updates anhalten. Immerhin: Laut dem Android-Sicherheitsbericht hat sich die Situation 2017 deutlich gebessert. Für dieses Jahr prognostiziert Kleidermacher: "Ich denke 2018 werden wir einen ziemlichen großen prozentualen Anstieg der Geräte sehen, die regelmäßige Sicherheitsupdates erhalten". Wir sind gespannt, was die Zukunft bringt. Nach heutigem Stand ist die Aussage, dass Android genauso sicher sei wie iOS, jedenfalls gewagt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: Apple will angeb­lich Bezeich­nun­gen verein­fa­chen
Michael Keller7
Die direkten Nachfolger des iPhone X werden vermutlich ein "X" im Namen tragen
Wie werden die iPhone-Modelle für 2018 heißen? Einem Analysten zufolge will Apple sich nicht auf komplizierte Bezeichnungen einlassen.
Wie Apple: Google ersetzt das Pisto­len-Emoji in Android
Christoph Lübben
Rechts im Bild seht ihr das neue Pistolen-Emoji von Android
Google entwaffnet Android: Aus dem Handfeuerwaffen-Emoji wird nun eine einfache Wasserpistole – wie bei Apple, Twitter und Samsung.
Googles neues Gmail: Frisches Design, Selbst­zer­stö­rung für E-Mails und mehr
Marco Engelien1
Gmail
Google krempelt Gmail um. Der Mail-Dienst bekommt nicht nur ein frisches Design sondern auch praktische Funktionen. Alle Neuheiten gibt's hier.