Google Home Max ist ein Smart-Home-Lautsprecher mit Wumms

Im Google Home Max steckt viel drin
Im Google Home Max steckt viel drin(© 2017 Google)

Den Google Home gibt es bald nicht mehr nur als Mini sondern auch als große Edition. Der Google Home Max kommt mit Stereo-Sound.

Wenn Google und Amazon in Sachen Smart Home eines gemeinsam, dann das auch ihre Vollpreis-Lautsprecher Echo und Home jeweils zwar solide, aber nicht überragend klingen. Google hat deswegen den Google Home Max vorgestellt. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um eine größere Home-Version. Diese kommt mit Stereo-Lautsprechern und soll "überragenden Sound" bieten.

Multiroom-Feature und Google Assistant

Möglich macht es unter anderem eine integrierte Software-Lösung, die den Sound automatisch an die Umgebungsgeräusche anpasst. Läuft die Waschmaschine, greift Home Max automatisch ein. Außerdem ist der Speaker Multiroom- und Chromecast-fähig. Ihr könnt ihn also spielend mit anderen Geräten zusammenspielen lassen.

Und natürlich kommt auch beim Google Home Max der Google Assistant zum Einsatz, der Euch mit Rat und Tat zur Seite steht, Eure Smart-Home-Geräte steuert oder einfach auf Kommando Musik und Podcasts abspielt. Allerdings hat die Sache auch einen Haken: Der Google Home Max kommt erst im Dezember 2017 und vorerst exklusiv in den USA auf den Markt. Mit 399 US-Dollar ist der Lautsprecher darüber hinaus kein Schnäppchen.

Der Google Home Max(© 2017 Google)

Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch rettet US-Ameri­ka­ner mit akuter Lungenem­bo­lie das Leben
Francis Lido
Die Apple Watch hat den Amerikaner auf einen erhöhten Herzschlag hingewiesen
Mehr als ein Fitness-Gadget: Die Apple Watch hat einen Amerikaner offenbar vor den Folgen einer lebensbedrohlichen Lungenembolie bewahrt.
Das Pixel 2 im Kame­ra­ver­gleich mit iPhone 8 Plus, Galaxy Note 8 und HTC U11
Jan Johannsen1
Vier sehr gute Kameras: Pixel 2, Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und HTC U11.
Laut Google hat das Pixel 2 die beste Smartphone-Kamera. In unserem Straßentest muss es gegen das iPhone 8 Plus, das Note 8 und das HTC U11 antreten.
Sony kündigt PS4 Pro im Star-Wars-Design an
Francis Lido
PS4-Pro-StarWars
Sony veröffentlicht im November 2017 zwei limitierte PS4-Konsolen im Star-Wars-Design. Die Bundles enthalten außerdem "Star Wars Battlefront II".