Google Pixel 6: Nerviger Touchscreen-Bug bald behoben?

Pixel 6 Pro Test
google-pixel-6-pro-bild-22 (© 2021 CURVED )

Das Google Pixel 6 macht immer mal wieder von sich reden – hin und wieder auch aufgrund merkwürdiger Bugs, die Nutzer irritieren. Ein neuer Bug dieser Art sorgte dafür, dass der Bildschirm zeitweise einfror. Nach langem Warten soll das Problem jetzt endlich durch ein Update behoben werden.

Möglicherweise ist euch das mit eurem Pixel 6 (hier mit Vertrag) auch schon passiert: Wenn ihr Android 12 installiert habt, kommt es hin und wieder zum Einfrieren des Bildschirms – nur 1 bis 2 Sekunden lang, dann funktioniert alles wieder. Die meisten Nutzer denken sich dabei meist nichts, vermuten womöglich, der Fehler läge bei ihnen, doch das Problem wird offenbar durch eine App ausgelöst, die in Verbindung mit Eingabehilfen und der Gestensteuerung steht. Das Einfrieren passiert immer dann, wenn die Batterieanzeige um 1 Prozent sinkt. Also im Alltag schon relativ häufig, besonders wenn man das Handy viel nutzt.

Unsere Empfehlung

Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
mtl./36Monate: 
34,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote

Sicherheitsupdate im Februar soll Problem beheben

Nachdem dieser Bug schon eine Zeitlang bestand, hat Google ihn nun offenbar intern bereits behoben, wie PhoneArena berichtet. Das bedeutet, dass er aller Wahrscheinlichkeit nach für alle anderen Nutzer mit dem nächsten Sicherheitsupdate aufgespielt wird – das steht für das Pixel 6 im Februar an. Wenn ihr von diesem nervigen Bug betroffen seid und euer Pixel 6 viel benutzt, werdet ihr euch sicher darauf freuen. Bis es soweit ist, könnt ihr euch eventuell aber über einen Umweg helfen.

Ruft dazu auf eurem Pixel 6 die Einstellungen auf und sucht nach "Eingabehilfen". Hier deaktiviert ihr – sofern ihr sie nicht dringend benötigt – alle angezeigten Eingabehilfen, etwa zum Sehen oder Hören. Damit sollte der Bug nicht mehr auftreten, bis er durch den Patch behoben ist.

Die merkwürdige Bug-Liste des Pixel 6

Dass dies nicht der erste seltsame Bug des Pixel 6 ist, dürfte zumindest den Besitzern eines Pixel klar sein. Erst Ende 2021 geriet Googles Flaggschiff mit einem Bug in die Nachrichten, bei dem es von selbst telefonierte.  Kurz zuvor gab es Probleme mit dem Fingerabdrucksensor. Ein wenig später berichteten zahlreiche Google-Kunden, dass ihr Handy nicht problemlos auflädt. Trotzdem: Googles Pixel 6 und vor allem das Google Pixel 6 Pro (im Test) zählen dennoch zu den Top-Smartphones 2021.

Deal Pixel 6 Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
34,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Deal Pixel 6 Pro Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Google Pixel 6 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
40,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Google Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema