Google Pixel: Home Button-Ring leuchtet nur bei aktivierter KI-Assistenz

Her damit !6
Den Ring um den Home Button in der Navigationsleiste zeigt das Pixel XL nicht immer an
Den Ring um den Home Button in der Navigationsleiste zeigt das Pixel XL nicht immer an(© 2016 CURVED)

Mit dem Google Assistenten sollen das Pixel und das Pixel XL sehr viel nützlicher sein als andere Smartphones. Solltet Ihr die KI aber zwischendurch doch einmal ausschalten und Euch später fragen, ob sie gerade auf Kommandos reagieren würde, reicht offenbar ein Blick auf den Bildschirm, wie Shimon Das von DroidNow berichtet.

Dank Android 7.1 und dem Pixel Launcher sieht die Benutzeroberfläche des Google Pixel und des Google Pixel XL etwas anders aus, als Ihr es gewohnt seid. Das Unternehmen aus Mountain View hat sich dabei offenbar auch über die kleinen Details Gedanken gemacht und nützliche Funktionen einfließen lassen. Anhand des virtuellen Home Buttons in der Android-Navigationsleiste könnt Ihr so beispielsweise erkennen, ob der Google Assistent gerade einsatzbereit ist.

Nur bei aktiver Internetverbindung

Der Quelle zufolge soll der Ring um den Home Button in der Leiste mit den drei Android-Schaltflächen nur dann angezeigt werden, wenn der Google Assistent eingeschaltet ist und Euch zur Verfügung steht. Da die KI eine aktive Internetverbindung voraussetzt, dürfte der Ring also ausgeblendet werden, wenn Ihr Euch beispielsweise im Flugmodus befindet oder schlichtweg keinen Empfang habt.

Was Googles Pixel und das Google Pixel XL sonst noch zu bieten haben und wie viel die Geräte kosten sollen, könnt Ihr Euch in unserem Video-Hands-on in aller Ruhe erklären lassen. Google zufolge sollen die beiden Smartphones in Deutschland ab dem 20. Oktober an Vorbesteller ausgeliefert werden.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Nutzer berich­ten über plötz­li­ches Down­grade auf Android 7.1.2
Guido Karsten
Das vemeintliche Downgrade für das Pixel XL kommt kurz nach dem Release von Android Oreo
Besitzer eines Google Pixel oder Pixel XL wundern sich derzeit über ein neues Update. Das setzt nämlich offenbar das System auf Android Nougat zurück.
Google über­nimmt Pixel-Team und Lizen­zen: HTC baut weiter Smart­pho­nes
Guido Karsten3
Viele der neuen Google-Mitarbeiter sollen schon am Google Pixel mitgearbeitet haben
HTC und Google sind sich einig: Für 1,1 Milliarden Dollar wechseln etwa 100 Smartphone-Spezialisten und Lizenzen zum US-Unternehmen.
Mit Android 8.1 Oreo schießt ihr in Games nur noch dane­ben
Michael Keller
Das Update auf Android 8.1 Oreo kann zu Eingabe-Problemen führen
Android 8.1 Oreo bringt offenbar nicht nur neue Features mit, sondern auch einen Bug: Die Eingabe mit mehreren Fingern soll nicht mehr funktionieren.