Google Pixel: Sicherheitsupdate für Juli kommt auf 5-Zoll-Version nicht an

Die kleine Version des Google Pixel hat Probleme mit dem Sicherheitsupdate
Die kleine Version des Google Pixel hat Probleme mit dem Sicherheitsupdate(© 2016 CURVED)

Die Installation auf dem Pixel funktioniert nicht: Google hat das Android-Sicherheitsupdate für den Monat Juli 2017 zur Verfügung gestellt. Wie üblich gehören die eigenen Geräte des Herstellers zu den ersten, die mit der Aktualisierung ausgestattet werden. Doch offenbar läuft der Rollout nicht reibungslos ab.

Viele Nutzer sollen bereits gemeldet haben, dass sie das Sicherheitsupdate für Juli 2017 auf dem Google Pixel nicht installieren können, berichtet 9to5Google. Dabei soll aber nur Einheiten des Smartphones betroffen sein, die ein 5-Zoll-Display besitzen; auf der XL-Ausführung könne das Update hingegen ohne Probleme installiert werden. Den Berichten zufolge erscheint nach dem Antippen des Download-Buttons die Meldung, dass ein "Installations-Problem" vorliegt; nähere Informationen gibt es allerdings nicht.

139 Sicherheitslücken

Es passiere nicht oft, dass ein Android-Sicherheitsupdate solche Probleme bereitet – und dann auch noch auf Googles eigenen Geräten. Verwunderlich sei der Vorfall auch deshalb, weil die Aktualisierung gerade einmal 61,1 MB groß ist. Google sei sich aber der Schwierigkeiten auf dem Pixel bewusst und arbeite bereits an einer Lösung.

Das Sicherheitsupdate von Google für Juli 2017 kommt – wie schon einige Vorgänger – in zwei Teilen: Eine Aktualisierung ist auf den 1.7. datiert und soll 43 Schwachstellen beseitigen; das zweite Update trägt das Datum 5.7. und soll insgesamt 96 Sicherheitslücken ausräumen, wie ebenfalls 9to5Google berichtet. In naher Zukunft werden vermutlich weitere Smartphones das Update erhalten. Es wird sich zeigen, ob es weitere Probleme mit der Software gibt.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Nutzer berich­ten über plötz­li­ches Down­grade auf Android 7.1.2
Guido Karsten
Das vemeintliche Downgrade für das Pixel XL kommt kurz nach dem Release von Android Oreo
Besitzer eines Google Pixel oder Pixel XL wundern sich derzeit über ein neues Update. Das setzt nämlich offenbar das System auf Android Nougat zurück.
Google über­nimmt Pixel-Team und Lizen­zen: HTC baut weiter Smart­pho­nes
Guido Karsten3
Viele der neuen Google-Mitarbeiter sollen schon am Google Pixel mitgearbeitet haben
HTC und Google sind sich einig: Für 1,1 Milliarden Dollar wechseln etwa 100 Smartphone-Spezialisten und Lizenzen zum US-Unternehmen.
Google-Jahres­rück­blick: Das hat die Deut­schen 2017 inter­es­siert
Francis Lido2
Google-Jahresrückblick: "WM Auslosung" war der meistgesuchte Begriff 2017
Der Google-Jahresrückblick verrät es: Deutschland interessierte sich 2017 besonders für Politik und Fußball.