Google Pixel und Pixel XL: Das sind die finalen Specs

Her damit !47
Neben den Specs zeigt der Händler auch eine neue Illustration von Google Pixel und Pixel XL
Neben den Specs zeigt der Händler auch eine neue Illustration von Google Pixel und Pixel XL(© 2016 AndroidPolice)

Der große britische Einzelhändler Carphone Warehouse nennt bereits die Specs des Google Pixel und Pixel XL – kurz vor der offiziellen Präsentation am 4. Oktober. Neben den Rahmendaten zur Hardware zeigt der Shop zudem eine neue Illustration des Smartphones.

Die Einträge zu den Nexus-Nachfolgern sind AndroidPolice aufgefallen. Inzwischen scheint Carphone Warehouse die Angaben zwar wieder offline genommen zu haben, aber das Internet vergisst nichts: Sowohl das Pixel als auch das Pixel XL sind demnach mit einem Snapdragon 821 ausgestattet, der mit 2,15 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher wird jeweils mit 4 GB angegeben. Beide Modelle sind mit 32 oder 128 GB internem Speicher erhältlich.

Snapdragon 821, Android 7.1, AMOLED-Screen

Ein AMOLED-Bildschirm sorgt für leuchtstarke wie farbintensive Bilder auf dem Pixel und Pixel XL; der Screen wird von einer Schicht Gorilla Glass 4 geschützt. Während das kleinere Pixel mit Full HD in 1080p auflöst, stellt das großformatige Schwestermodell Inhalte in 1440p dar. Da ein größeres Display auch energiehungriger ist, hat Google das Pixel XL mit einem 3450-mAh-Akku ausgestattet. Das Pixel muss sich mit 2750 mAh begnügen.

Die Hauptkamera löst jeweils mit 12 MP aus, für Selfies und Videotelefonie ist eine Kamera mit 8-MP-Sensor in die Front integriert – bei beiden Linsen ist eine optische Bildstabilisierung gegen Ruckler inklusive. Die weiteren Specs umfassen einen USB-C-Anschluss, eine Schnellladefunktion sowie Live-Cases, also Schutzhüllen mit Eurem Wunschmotiv. Als Betriebssystem kommt Android 7.1 zum Einsatz. Gut möglich, dass Käufer optional eine Preview von Googles neuem Betriebssystem Andromeda aktivieren können, das ebenfalls am 4. Oktober gezeigt werden soll.

Weitere Artikel zum Thema
Google Pixel: Nutzer berich­ten über plötz­li­ches Down­grade auf Android 7.1.2
Guido Karsten
Das vemeintliche Downgrade für das Pixel XL kommt kurz nach dem Release von Android Oreo
Besitzer eines Google Pixel oder Pixel XL wundern sich derzeit über ein neues Update. Das setzt nämlich offenbar das System auf Android Nougat zurück.
Google über­nimmt Pixel-Team und Lizen­zen: HTC baut weiter Smart­pho­nes
Guido Karsten3
Viele der neuen Google-Mitarbeiter sollen schon am Google Pixel mitgearbeitet haben
HTC und Google sind sich einig: Für 1,1 Milliarden Dollar wechseln etwa 100 Smartphone-Spezialisten und Lizenzen zum US-Unternehmen.
Apple Music funk­tio­niert nun auch in Android Auto
Lars Wertgen
Apple Music läuft auf Android und nun auch mit Android Auto
Für Android Auto steht ein neuer Musik-Streaming-Dienst zur Verfügung: Eure Lieblingsmusik hört ihr im Auto ab sofort auch über Apple Music.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.