Huawei P8: Große Enthüllung am 15. April im Live-Stream

Unfassbar !5
Huawei überträgt seine P8-Enthüllung live aus London
Huawei überträgt seine P8-Enthüllung live aus London(© 2015 Huawei)

Am 15. April feiert mit dem Huawei P8 ein weiteres Smartphone seine Premiere. Davon ist allen bisherigen Informationen, Leaks und Teasern nach zumindest stark von auszugehen. Auf seinem Facebook-Profil hat Huawei nun verkündet, das Enthüllungsevent aus London via Live-Stream zu übertragen. 

"Entdecke das Unentdeckte" – so lautet das Motto, unter dem Huawei sein großes Event am 15. April in London aktuell ankündigt. Wer die Pressekonferenz und die in diesem Rahmen vermutete Präsentation des Huawei P8 live mitverfolgen will, kann dies auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite tun. Startschuss ist um 15.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Nachdem Huawei bereits mit diversen P8-Teasern die Spannung angeheizt hat, gilt die Präsentation des Smartphones als ziemlich sicher.

Wird neben dem Huawei P8 auch die Lite-Variante enthüllt?

Doch vielleicht bekommen wir neben dem neuen Vorzeigemodell von Huawei auch eine abgespeckte Variante des Top-Smartphones zu sehen. Denn zuletzt tauchten bereits geleakte Fotos des kleineren und leichteren Ablegers Huawei P8 Lite im Netz auf. Was die technischen Spezifikationen betrifft, so gibt es zum P8 selbst bislang lediglich Vermutungen. Demnach soll das P8 über einen Prozessor mit acht Kernen und einer Taktung von 2 GHz verfügen. Dazu gibt es angeblich 3 GB RAM.

Zudem soll das Huawei P8 eine 13-Megapixel-Kamera mit einem IMX278-Sensor von Sony besitzen. Weiterhin wird über eine besondere Bruchsicherheit, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie eine hervorragende Akku-Leistung spekuliert. Was das Huawei P8 am Ende tatsächlich zu bieten hat, erfahren wir spätestens am 15. April.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Poké­mon GO: Diese Stra­fen warten auf Betrü­ger
Pokémon GO wird um neue Features erweitert und knüpft sich Cheater vor
Wer sich in Pokémon GO das Leben mit Schummelsoftware bisher einfach gemacht hat, dem verpasst Entwickler Niantic nun ein Brandmal.