Honor 9 zum Release mit Honor Band 3 und 30 Euro Cashback

Die Ausstattung des Honor 9 ist zum Teil identisch mit der des Huawei P10
Die Ausstattung des Honor 9 ist zum Teil identisch mit der des Huawei P10(© 2017 CURVED)

Das Honor 9 wurde am 27. Juni 2017 feierlich bei einem Launch-Event in der Berliner Max-Schmeling-Halle vorgestellt. Wer sich zügig für den Kauf entscheidet, erhält 30 Euro Cashback und das ebenfalls gerade erst vorgestellte Honor Band 3 dazu.

Wie nun offiziell feststeht, kostet das Honor 9 in der Basisvariante mit 4 GB RAM in Deutschland 429 Euro. Zu diesem Preis gibt es das neue Smartphone nun auch im Bundle mit dem Fitnesstracker Honor Band 3. Abzüglich des Cashback-Betrags bezahlt Ihr damit für beide Geräte gerade einmal 399 Euro. Regulär müssten laut der Rechnung im offiziellen Huawei-Shop nach Ablauf des Launch-Angebots knapp 100 Euro mehr gezahlt werden.

Fitnesstracker ohne Schnörkel

Für die Anschaffung des Honor 9 sprechen unter anderem die Dualkamera, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen erstklassige Bilder aufnehmen soll, der leistungsstarke Kirin 960 und das 5,1-Zoll große Display. Eine Besonderheit ist zudem die leicht gekrümmte Rückseite, die mit ihren Glas- und Aluminiumschichten einzigartige Lichtreflexe erzeugt. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Hands-on mit Video.

Das Honor Band 3 ist hingegen ein Fitnesstracker, der sich an Puristen richtet. Das Wearable ist schnörkellos, robust, wasserdicht und verfügt über einen 0.91 Zoll messenden zweifarbigen PMOLED-Screen mit einer Auflösung von 128 x 12 Pixeln. Das Gadget funktioniert im Zusammenspiel mit dem Honor 9, kann aber mich auch mit anderen Smartphones verwendet werden, die mindestens Android 4.4 KitKat oder iOS 8 als Betriebssystem nutzen.

Weitere Artikel zum Thema
Das Honor 9 und Honor 8 Pro können bald Gesich­ter erken­nen
Christoph Lübben
Das Honor 9 hat einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite und bekommt bald auch noch eine Gesichtserkennung
Bald könnt ihr das Honor 9 und das Honor 8 Pro mit eurem Gesicht entsperren: Die Geräte erhalten schon bald ein entsprechendes Feature via Update.
Honor 8 Pro und Honor 9 erhal­ten Update auf Android Oreo
Michael Keller1
Das Honor 9 ist hierzulande seit Sommer 2017 auf dem Markt
Das Update auf Android Oreo ist da: Besitzer des Honor 8 Pro und des Honor 9 können sich ab sofort auf die Aktualisierung freuen.
Honor 9 bekommt Android Oreo: So könnt ihr es schon testen
Lars Wertgen1
Unfassbar !9Das Honor 9 erhält demnächst ein System-Update
Honor stattet das Honor 9 demnächst mit einem System-Update aus. Aktuell sucht die Huawei-Tochter Beta-Tester für Android 8.0 Oreo.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.