HTC 10 könnte zusammen mit einem Mittelklasse-Gerät vorgestellt werden

Her damit !7
Bringt HTC ein weiteres Desire-Modell mit bunt gepunkteter Hülle wie das Desire 530 heraus?
Bringt HTC ein weiteres Desire-Modell mit bunt gepunkteter Hülle wie das Desire 530 heraus?(© 2016 CURVED)

Mitteklasse-Gerät als Flaggschiff-Geleit? HTC wird zur HTC 10-Enthüllung am 12. April auch ein neues Desire-Modell vorstellen – das teilt der für gewöhnlich treffsichere Leaker LlabTooFeR via Twitter mit. Zwar liefert der HTC-Insider nur wenige Details, doch scheint er gerade genug zu wissen, um seine Aussage plausibel wirken zu lassen.

"HTC wird zusammen mit Perfume ein weiteres Desire-Smartphone herausbringen, der Codename ist A56", so der Anfang des Tweets von LlabTooFeR im Wortlaut. Es seien zwei unterschiedliche Versionen geplant: eine mit und eine ohne Dual-SIM. Bei "Perfume" handelt es sich hingegen um den internen Codenamen für das nächste Premium-Modell des Unternehmens, das HTC 10.

Vorstellung soll am 12. April sein

HTC selbst hat bereits den 12. April als Termin für die offizielle Enthüllung des HTC 10 bekannt gegeben. Von einem weiteren Gerät war bislang allerdings nicht die Rede. Zwar ranken sich Gerüchte um bis zu drei Ausführungen des Top-Smartphones, doch wurden diese bislang allein als Varianten des HTC 10 gehandelt. Dass es gleichzeitig noch ein Desire-Modell geben soll, überrascht.

Es könnte dennoch sein, dass sich hinter einer der unbestätigten Versionen das Desire verbirgt: Einem Modell wurde nämlich ein Snapdragon 652 nebst 3 GB RAM und 16 GB interner Speicher zugesagt, welches bislang als mögliches HTC 10 Lite oder Mini gehandelt wird. Woher LlabTooFeR die Informationen hat, verrät er zwar nicht, doch durch vergangene Leaks deutet sich eine Nähe zu dem Hersteller aus Taiwan an. Näheres erfahren wir dann spätestens am 12. April – und ob diese Specs des HTC 10 stimmen.


Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !21Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.