HTC 10 von Tester zum widerstandsfähigsten Smartphone 2016 gekürt

Mit dem HTC 10 hat das Unternehmen aus Taiwan ein äußerst robustes Vorzeigemodell veröffentlicht: Jedes Jahr müssen nahezu alle neuen Top-Smartphones den Härtetest des YouTubers JerryRigEverything durchlaufen. Der Tester hat nun seine Liste mit den aus seiner Sicht besten und schlechtesten Geräten aus 2016 veröffentlicht.

Das HTC 10 wurde von JerryRigEverything zum widerstandsfähigsten Smartphone des Jahres gekürt. In dem Testvideo, das kurz nach dem Release des Gerätes erschienen ist, war der YouTuber selbst überrascht davon, wie sehr HTC die Robustheit im Vergleich zum Vorgänger HTC One M9 gesteigert hat. Dass es im Vergleich zum Jahressieger reichen würde, konnte er zu diesem Zeitpunkt allerdings vermutlich noch nicht voraussehen. Als zweitbestes Gerät aus dem Bereich günstige Smartphones kürte der Tester übrigens das OnePlus 3.

HTC 10 am schwersten zu reparieren

Das am wenigsten widerstandsfähige Smartphone 2016 ist dem YouTuber zufolge das Nextbit Robin. Auch das LG G5 schnitt im Test nicht gut ab, vor allem wegen der Metallhülle, die von einer Schicht aus Kunststoff überzogen ist – und wird deshalb mit dem Prädikat "Werbe-Fehlschlag" versehen. Das HTC 10 gewann noch in einer zweiten Kategorie: als am schwersten zu reparierendes Smartphone. Am einfachsten ist JerryRigEverything zufolge das Google Pixel zu reparieren.

In seiner Liste hat der YouTuber auch das innovativste Gerät des Jahres gekürt: 2016 geht diese Auszeichnung an das Xiaomi Mi Mix mit dem Display, das beinahe die gesamte Frontseite einnimmt. Am wenigsten innovativ ist der Meinung von JerryRigEverything im Jahr 2016 das iPhone 7 von Apple.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Neue Hinweise auf Finger­ab­druck­sen­sor auf der Rück­seite
2
Das iPhone 8 soll ein nahezu randloses Display wie in diesem Konzept erhalten
Erhält das iPhone 8 doch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite? Der Ausschnitt einer geleakten Präsentation soll einen Hinweis darauf liefern.
Hüllen weisen auf iPad Pro 10.5 und neues 12,9-Zoll-Modell hin
Guido Karsten
Das iPad Pro 12.9 ist noch deutlich größer als das iPad Pro 10.5
Bilder von Cases, die zum iPad Pro 10.5 und 12.9 gehören sollen, ermöglichen einen Größenvergleich beider Tablets. Sie werden zur WWDC 2017 erwartet.
BlackBerry KeyOne im Test: zurück im Geschäft
Marco Engelien5
UPDATEHer damit !146Das BlackBerry KeyOne
8.6
Nach diversen Modellen ohne ist das BlackBerry KeyOne endlich wieder ein Smartphone mit Tastatur. Wie gut man darauf tippen kann, verrät der Test.