HTC Aero soll angeblich HTC One A9 heißen

Her damit !121
Das HTC One M9 erhält offenbar bald einen Nachfolger unter dem Namen HTC One A9
Das HTC One M9 erhält offenbar bald einen Nachfolger unter dem Namen HTC One A9(© 2015 CURVED)

Zehnkern-Prozessor und QHD-Bildschirm – das bislang nur in Gerüchten aufgetauchte HTC Aero soll als nächstes Flaggschiff das HTC One M9 beerben, allerdings als HTC One A9. Das zumindest behauptet Profi-Leaker Evleaks in einem Tweet, wie Phonearena berichtet.

Ein dickes, fettes Logo mit der Aufschrift "HTC One A9" twitterte Evan "Evleaks" Blass unlängst über seinen Account des Mikroblogging-Netzwerks. Sein einziger Kommentar zur Erläuterung: "Aero". Gerüchte um das Gerät existieren schon länger; in der Vergangenheit war etwa der Name HTC A9 im Gespräch.

HTC One A9: Deca-Core, QHD, 4 GB RAM

Wie es scheint, ist dem taiwanischen Unternehmen aber daran gelegen, das neue Aushängeschild auch namentlich als solchen zu bezeichnen und es mit dem Zusatz "One" in eine Reihe mit den Vorgängern zu stellen. Andererseits soll möglicherweise nicht der Eindruck erweckt werden, dass es sich um einen "normalen" Nachfolger des HTC One M9 handelt.

Unbestätigten Berichten zum HTC Aero zufolge ist das HTC One A9 mit einem QHD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln, 4 GB RAM und leistungsfähiger Kamera ausgestattet; RAW-Format unterstützt es angeblich auch. Als Herzstück soll ein MediaTex Helio X20 dienen, der mit satten zehn Kernen aufwartet. Das würde auch die Gerüchte um einen Ableger des HTC One M9 mit eben diesem Chip erklären. Laut MediaTek sei aber nicht vor Dezember damit zu rechnen. Das HTC One A9 ist also wohl nicht vor 2016 zu erwarten.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 naht: Zulie­fe­rer erwar­tet stei­gen­den Umsatz
Guido Karsten
Auf der Rückseite der dritten Apple Watch könnten sich auch neue Sensoren befinden
Der Apple-Zulieferer Quanta rechnet in der zweiten Jahreshälfte mit einem steigenden Umsatz. Die Apple Watch Series 3 soll dann produziert werden.
LG Q8: Auch das kleine LG V20 wird nicht in Deutsch­land erschei­nen
1
Deutsche Verbraucher gingen schon beim LG V20 leer aus
Das LG Q8, eine kleine und wasserdichte Version vom LG V20, erscheint in "europäischen Schlüsselmärkten" und Asien. Deutschland zählt nicht dazu.
WhatsApp will bald Geld verdie­nen: Wer muss dafür zahlen?
Jan Johannsen2
Weg damit !8WhatsApp sucht neue Mitarbeiter um endlich Geld zu verdienen.
WhatsApp muss künftig Geld verdienen. Darauf deuten mehrere Stellengesuche des Messengers hin. Unklar ist, wer am Ende zahlen soll.