Quad-HD-Smartphone HTC Aero: Der Retter nach dem enttäuschenden HTC One M9?

Her damit !58
Könnte das HTC Aero diesem HTC One M10-Konzept ähneln?
Könnte das HTC Aero diesem HTC One M10-Konzept ähneln?(© 2015 YouTube/Upcoming?)

HTC braucht dringend einen Erfolg: Das HTC One M9 bringt außer ein paar Detailverbesserungen nicht wirklich viel Neues und verkauft sich schlecht. Knapp 40 Prozent Umsatzeinbußen muss HTC im Vergleich zum vorigen Jahr deshalb hinnehmen. Gerüchteweise soll das Unternehmen schon im Herbst mit einem Modell namens "HTC Aero" einen neuen Versuch wagen, um wieder Boden gut zu machen.

Das HTC Aero soll mit einer Hochleistungs-Kamera und einem scharfen Quad-HD-Display punkten, wie ein Bericht der nicht vom Hersteller stammenden vietnamesischen Webseite HTC Vietnam vermuten lässt. Der Bildschirm soll demnach mit gehärtetem Gorilla Glass der vierten Generation geschützt werden. Die neue Kamera könnte womöglich auf der Ultrapixel-Technologie des HTC One M8 basieren. Genaue Megapixel-Angaben kommuniziert das Tech-Portal noch nicht. Allerdings rechnet die Webseite wohl mit einer kompletten Überarbeitung des Kamera-Interfaces, einer RAW-Bildfunktion und einem sehr lichtstarken Objektiv für Dämmerlicht-Aufnahmen.

HTC Aero schon im Herbst?

Bereits im Oktober soll das neue HTC-Flaggschiff laut dem neuen Bericht auf den Markt kommen und wieder für steigende Umsätze sorgen. HTC hätte ein neues Zugpferd bitter nötig: Nach dem großen Misserfolg des HTC One M9 und dem damit verbundenen Absatzeinbruch schreibt das Unternehmen nach einer Zeit der Besserung nun wieder rote Zahlen.

Sollte das HTC Aero wirklich im Oktober kommen, bleibt es aber fraglich, ob lediglich ein besserer Bildschirm und eine schärfere Kamera für einen Umsatzboom ausreichen. Man darf gespannt sein, mit welchen weiteren Extras HTC seine Fans überzeugen will und womöglich vielleicht sogar neue Kundschaft gewinnt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.
Nokia 3, 5, 6 und 8 erhal­ten Android 8.0 Oreo noch in diesem Jahr
Guido Karsten
Das Nokia 8 sollte als eines der ersten Geräte ein Android Oreo-Update erhalten
Für Pixel- und Nexus-Geräte hat Google das Android Oreo-Update freigegeben, doch wie geht es weiter? Nokia-Besitzer müssen wohl nicht lange warten.
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen1
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.