HTC Desire 820: Android Marshmallow-Update soll im April kommen

Her damit !5
HTC versorgt auch das Desire 820 mit einem Update auf Android 6.0
HTC versorgt auch das Desire 820 mit einem Update auf Android 6.0(© 2015 CURVED)

Das HTC Desire 820 ist bereits auf der IFA im Herbst 2014 vorgestellt worden und mit Android 4.4 KitKat im Gepäck erschienen. Eineinhalb Jahre später soll das Smartphone nun sein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten, wie der ROM-Entwickler LlabTooFeR via Twitter verrät.

Dem auf HTC spezialisierten Experten zufolge soll das Update mit Android Marshmallow sogar schon sehr bald für die europäische Variante des Desire 820 erscheinen. In seinem Tweet nennt er die letzten Wochen des laufenden Monats April als Release-Zeitraum. Demnach müssten Besitzer des Smartphones offenbar nicht mehr allzu lange auf die Software-Aktualisierung warten.

Android 6.0.1 inklusive Sicherheitsupdates

Das nahende Android Marshmallow-Update für das HTC Desire 820 dürfte aller Voraussicht nach bereits die Android-Versionsnummer 6.0.1 tragen. Im Dezember leakte LlabTooFeR nämlich bereits eine Roadmap des taiwanesischen Herstellers, laut der das Smartphone Android 6.0 überspringen und direkt ein Update auf Android 6.0.1 erhalten werde.

Mit Android 6.0.1 Marshmallow dürfte das HTC Desire 820 auch in puncto Sicherheit wieder auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Seit einiger Zeit veröffentlicht Google schließlich monatliche Sicherheitsupdates, die von den Smartphone-Herstellern mal schneller und mal weniger schnell angepasst und auf die im Umlauf befindlichen Geräte übertragen werden. Wann genau das Firmware-Update für das HTC Desire 820 flächendeckend in Deutschland verfügbar sein wird, geht aus dem Tweet von LlabTooFeR leider noch nicht hervor. Bis Ende April dürften wir darüber aber sicherlich mehr erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.