HTC lädt zum Event: U11 Plus mit großem Akku erwartet

Das HTC U11 könnte schon sehr bald einen Plus-Ableger erhalten
Das HTC U11 könnte schon sehr bald einen Plus-Ableger erhalten(© 2017 CURVED)

Veröffentlicht HTC schon bald ein neues Smartphone unter dem Namen "HTC U11 Plus"? Die Hinweise mehren sich, dass der Hersteller aus Taiwan einen starken Ableger seines aktuellen Vorzeigemodells herausbringen wird. HTC selbst hat bereits zu einer Veranstaltung eingeladen.

"Wir bringen etwas Neues für das #brillianteU", schreibt HTC frei übersetzt auf seinem offiziellen Twitter-Account. Auf dem dazugehörigen Bild ist ein großes "U" zu sehen; darunter steht "Save the Date" und als Datum der 2. November 2017. Den Tweet findet Ihr unterhalb des Artikels. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass auf diesem Event das HTC U11 Plus das Licht der Weltöffentlichkeit erblicken wird.

Großer Akku in kleinem Gehäuse

Gleichzeitig gibt es auch neue Gerüchte zur Ausstattung des HTC U11 Plus: Das Smartphone soll ähnliche Ausmaße wie das U11 mitbringen, schreibt der Leak-Experte LlabTooFeR über Twitter (Tweet ebenfalls unter dem Artikel). Dabei fällt der Akku mit der Kapazität von 4000 mAh allerdings deutlich größer aus. Zum Vergleich: Das HTC U11 verfügt über einen 3000-mAh-Akku.

Gerade erst ist ein Smartphone in der Datenbank von Geekbench gesichtet worden, bei dem es sich mutmaßlich um das HTC U11 Plus handelt. Demnach verfügt das Gerät wie das U11 über einen Snapdragon 835 als Antrieb, der auf 4 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann. Als OS ist Android 8.0 Oreo vorinstalliert. Schon bald wissen wir mehr, wenn HTC das Smartphone vorstellt, das auch unter der Bezeichnung "HTC U11+" erscheinen könnte.

Weitere Artikel zum Thema
Mit diesen Serien kommt ihr gut durch den Herbst
Fabian Rehring
Netflix reist in den Wilden Westen: Serienknüller wie "Godless" bringen euch gut unterhalten durch den Herbst
Von explosiver Action im Wilden Westen bis hin zu ulkigem Wikinger-Klamauk: Mit diesen Netflix-Serien ist der verregnete Herbst gerettet.
Akku­scho­nen­der als OLED: Apple soll an microLED-Displays arbei­ten
Francis Lido4
Älteren Gerüchten zufolge hätte die Apple Watch 3 auch ein microLED-Display bekommen können
Apple arbeitet offenbar an einer Bildschirmtechnologie, die OLED ablösen könnte. Bis zur Serienreife wird es aber wohl noch dauern.
CURVED/labs: Wie ein größe­res iPhone X+ ausse­hen könnte
CURVED labs3
iPhone XS neben iPhone X und iPhone X+
Ein iPhone X kommt selten allein: Wir haben uns gefragt, wie eine größere und eine kleinere Variante von Apples neuem Flaggschiff aussehen könnten.