HTC One M10: Vorstellung vielleicht doch erst im April

Das HTC One M10 soll dem hier gezeigten HTC One M9 sehr ähnlich sehen
Das HTC One M10 soll dem hier gezeigten HTC One M9 sehr ähnlich sehen(© 2015 CURVED)

Das HTC One M10 könnte später vorgestellt werden als bislang angenommen: Ein Bericht spricht jetzt vom 11. April 2016. Zuvor stand eine Enthüllung im März mit anschließendem Verkaufsbeginn im April im Raum, wie Neowin berichtet.

Das will das portugiesische Portal 4gnews von einer anonymen Quelle aus Taiwan erfahren haben. Der Tippgeber wisse demnach auch etwas über den Namen des Premium-Smartphones zu berichten. Bislang schien nämlich nur die Bezeichnung "HTC Perfume" festzustehen – das ist aber anscheinend nur der interne Name HTCs für die Entwicklung. Tatsächlich soll das Gerät ein "ONE" im Namen tragen, es heiße jedoch nicht "HTC One M10".

Finaler Name offenbar nicht "HTC One M10"

Bisher haben alle Gerüchte gemein, dass eine Präsentation zum MWC Ende Februar unwahrscheinlich ist, sodass wir eine Vorstellung wohl in jedem Fall erst danach erwarten können. Die bisher durchgesickerten Hardware-Spezifikationen scheinen dafür zu stimmen. Zumindest korrigierte der Leaker LlabTooFeR kürzlich nur die Bildschirmgröße des möglichen HTC One M10: Die betrage 5,2 Zoll, statt wie bislang angenommen 5,1 Zoll.

Leak-Experte Evan "@evleaks" Blass hat zudem bereits ein erstes Foto veröffentlicht, auf dem angeblich das HTC One M10 zu sehen ist – er nennt es aber ebenfalls nur "HTC Perfume". Das Unternehmen verzichte demnach auf ein Firmenlogo auf der Front. Alle sonstigen Informationen entnehmt Ihr unserem Artikel mit den bisher bekannten Specs.

Weitere Artikel zum Thema
HTC 10 erhält Update auf Android Oreo
Michael Keller
Das HTC 10 ist hierzulande seit Mai 2016 auf dem Markt
Das Update kommt: Der Rollout von Android 8.0 Oreo für das HTC 10 ist gestartet. Die Aktualisierung steht als OTA-Download zur Verfügung.
HTC kündigt Android Oreo für HTC U11, U Ultra und HTC 10 an
Christoph Lübben
Das HTC U11 erhält ebenfalls das Update auf Android Oreo
HTC bestätigt Android Oreo für drei aktuelle Smartphones. Updates für andere Geräte des Herstellers sollen folgen.
HTC-11-Konzept zeigt High-End-Smart­phone mit den rich­ti­gen Extras
Guido Karsten
Her damit !32HTC 11 concept creator youtube
Welche Features sollte das HTC U "Ocean" auf jeden Fall bieten? Ein "HTC 11"-Konzept fasst die wichtigsten Elemente in einem Gerät zusammen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.