HTC One M10: Vorstellung vielleicht doch erst im April

Das HTC One M10 soll dem hier gezeigten HTC One M9 sehr ähnlich sehen
Das HTC One M10 soll dem hier gezeigten HTC One M9 sehr ähnlich sehen(© 2015 CURVED)

Das HTC One M10 könnte später vorgestellt werden als bislang angenommen: Ein Bericht spricht jetzt vom 11. April 2016. Zuvor stand eine Enthüllung im März mit anschließendem Verkaufsbeginn im April im Raum, wie Neowin berichtet.

Das will das portugiesische Portal 4gnews von einer anonymen Quelle aus Taiwan erfahren haben. Der Tippgeber wisse demnach auch etwas über den Namen des Premium-Smartphones zu berichten. Bislang schien nämlich nur die Bezeichnung "HTC Perfume" festzustehen – das ist aber anscheinend nur der interne Name HTCs für die Entwicklung. Tatsächlich soll das Gerät ein "ONE" im Namen tragen, es heiße jedoch nicht "HTC One M10".

Finaler Name offenbar nicht "HTC One M10"

Bisher haben alle Gerüchte gemein, dass eine Präsentation zum MWC Ende Februar unwahrscheinlich ist, sodass wir eine Vorstellung wohl in jedem Fall erst danach erwarten können. Die bisher durchgesickerten Hardware-Spezifikationen scheinen dafür zu stimmen. Zumindest korrigierte der Leaker LlabTooFeR kürzlich nur die Bildschirmgröße des möglichen HTC One M10: Die betrage 5,2 Zoll, statt wie bislang angenommen 5,1 Zoll.

Leak-Experte Evan "@evleaks" Blass hat zudem bereits ein erstes Foto veröffentlicht, auf dem angeblich das HTC One M10 zu sehen ist – er nennt es aber ebenfalls nur "HTC Perfume". Das Unternehmen verzichte demnach auf ein Firmenlogo auf der Front. Alle sonstigen Informationen entnehmt Ihr unserem Artikel mit den bisher bekannten Specs.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung belohnt Vorbe­stel­ler des Galaxy S8 wohl wieder mit Gear VR
Samsung will den Erfolg des Galaxy S8 sicherstellen
Das Galaxy S8 steht in den Startlöchern – und Samsung scheint Vorbesteller mit einem ganzen Paket an Goodies locken zu wollen.
Shadow­gun Legends: Beein­dru­ckende Grafi­ken auf aktu­el­len Smart­pho­nes
1
Shadowgun Legends erscheint für iOS und Android
Eine Grafik wie auf der PlayStation 3 oder Xbox 360: Shadowgun Legends ist ein Mobile-Game für iOS und Android, das verdammt gut aussieht.
Apple führt höhere Preise für iPhone-Repa­ra­tur ein
5
Peinlich !11Apple lässt sich die Reparatur von iOS-Geräten wie dem iPhone 7 Plus teuer bezahlen
Schäden werden teurer: Die Preise für eine iPhone-Reparatur über Apple sind nun gestiegen. Zum Teil zahlt Ihr 30 Euro mehr als zuvor.