HTC One M8: Marshmallow-Update könnte schon in zwei Wochen kommen

Her damit !22
HTC One M8
HTC One M8(© 2014 CURVED)

Update (3.12.2015, 10 Uhr): Wie der Produktmanager von HTC in den USA, Mo Versi, über seinen Twitter-Account bekannt gab, soll das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das HTC One M8 bereits im Laufe des 3. Dezembers ausgerollt werden. Dieser Zeitrahmen beträfe allerdings zunächst nur Geräte ohne Branding eines Mobilfunkanbieters.

Android 6.0 Marshmallow könnte schon in zwei Wochen für das HTC One M8 ausrollen. Zwar gab es bereits Anfang November Berichte über einen Launch im Dezember, doch schien das nur für Kanada zu gelten. Leaker LlabTooFer sagt das Betriebssystem-Update nun auch für Europa voraus – zusammen mit Sense 7.0.

"Das finale M8 Android 6.0- und Sense 7.0-Update für Europa wird in ungefähr zwei Wochen erhältlich sein", schreibt der Leaker in einem Tweet. Die Versionsnummer laute 6.12.401.x, wobei das "x" je nach Region variieren werde. Sollten seine Angaben stimmen, dann können Besitzer eines HTC One M8 noch vor Weihnachten mit dem Update rechnen.

Marshmallow für weitere HTC-Modelle bereits vorhergesagt

Das One M8 ist nicht das einzige Gerät von HTC, für das der Tippgeber Android 6.0 Marshmallow vorausgesagt hat. So sollen seinen Informationen zufolge neben dem Desire Eye, dem Desire 816, dem Desire 820 und dem Desire 826 auch das derzeitige Topmodell One M9 sowie die Ableger One M8s, M8 Eye, E8, M9 Plus, ME, E9 und E9 Plus. mit einem Update versehen werden. Konkrete Termine nannte LlabTooFer für diese Geräte aber noch nicht.

Beim HTC One M7 scheint der taiwanische Hersteller allerdings keine Pläne für ein Marshmallow-Update zu verfolgen. Über seine Quellen schweigt sich LlabTooFer aus, der ROM-Entwickler scheint aber Beziehungen zum HTC-Umfeld zu besitzen. Zum HTC One M9 zeigte er beispielsweise Vorab-Bilder der Marshmallow-Version.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
3
Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Google soll an App zur Bild­be­ar­bei­tung mit mehre­ren Perso­nen werkeln
Auch im Rahmen der Google I/O 2016 wurden neue Apps vorgestellt
Wer sucht den schönsten Filter aus? Google soll an einer App arbeiten, die Gruppen das gemeinsame Editieren von Fotos ermöglicht.