HTC One M8: Schicke Designer-Edition von Phunk Studio

Her damit !6
Wie tätowiert: das HTC One M8 in der limitierten Phunk Studio-Edition
Wie tätowiert: das HTC One M8 in der limitierten Phunk Studio-Edition(© 2014 HTC)

Wem sein einfarbiges HTC One M8 zu langweilig ist, der sollte sich vielleicht einmal die exklusive Version des Designerkolletivs Phunk Studio ansehen. Die Künstler aus Singapur spendierten dem Smartphone eine Rückschale mit stylischer Gravur.

Viele Smartphone-Hersteller bieten ihre Flaggschiffe inzwischen nicht nur in den Standardfarben Grau, Weiß oder Schwarz, sondern auch in knalligen Anstrichen oder mit kunstvollen Designs an. Auch HTC schlägt mit seinem Flaggschiff One M8 nun in die gleiche Kerbe und kündigte am Donnerstag ein vom singapurischen Künstlerkollektiv Phunk Studio entworfenes Mobiltelefon an – ein Modelle in knalligem Rot haben die Taiwaner ja bereits im Angebot.

Streng limitierte Designer-Edition

Wer an dem Backcover mit Tattoo-artiger Gravur Gefallen findet, sollte sich allerdings beeilen: Laut HTC ist die Phunk Studio-Edition des HTC One M8 auf nur 64 Exemplare limitiert. Der Preis ist bislang noch nicht bekannt. Die Künstlergruppe ist für ihre wilden Designs bekannt und arbeitete in der Vergangenheit bereits mit dem Magazin Rolling Stone, Nike und MTV zusammen. Das HTC One M8 von Phunk Studio wird unter dem Motto "Verwunderung" vermarktet.

Weitere künstlerische HTC-Smartphones sollen folgen

Für HTC ist die Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollektiv allerdings nicht der erste Ausflug in die Kreativbranche. Bereits im vergangenen Jahr arbeiteten die Taiwaner beim One mini mit dem britischen Modedesigner David Koma zusammen. 2014 will HTC im Rahmen der sogenannten "Here's to Creativity"-Kampagne noch mit weiteren Künstlern für Smartphone-Designs zusammenarbeiten.


Weitere Artikel zum Thema
Fire Emblem - Heroes: Ninten­dos Stra­te­gie-Spiel kommt zuerst für Android
Christoph Groth
Fire Emblem Heroes
Nintendo hat das zweite Mobile-Game nach Super Mario Run angekündigt. Fire Emblem: Heroes erscheint schon im Februar für Android, iOS folgt später.
Sony gibt Datum für MWC-Keynote bekannt – zwei Smart­pho­nes geplant
Michael Keller
Sony könnte auf dem MWC 2017 den Nachfolger des Xperia M5 präsentieren
Sony hat zu einem Event im Rahmen des MWC 2017 eingeladen. Voraussichtlich wird das Unternehmen aus Japan dort zwei neue Smartphones enthüllen.
iPhone 8: Gewölb­ter OLED-Screen angeb­lich nur für das 5,8-Zoll-Gerät
Michael Keller
Das iPhone 8 soll den optischen Fingerabdrucksensor von Synaptics verwenden
Neue Gerüchte zum iPhone 8: Angeblich soll das 5,8-Zoll-Modell des Apple-Smartphones exklusiv ein Edge-Display mit OLED-Technologie erhalten.