HTC One M9: Beeindruckende Render-Bilder veröffentlicht

Her damit !31
So schön können virtuelle Smartphones sein
So schön können virtuelle Smartphones sein(© 2015 Facebook/Phone Designer)

Render-Bilder mit Wow-Faktor: Ein Designer hat sich die bislang im Umlauf befindlichen Gerüchte zum HTC One M9 vorgenommen und diese als Basis für seine gerenderten Entwürfe benutzt. Herausgekommen ist ein beeindruckendes Ergebnis, das zur Vorfreude auf das kommende Smartphone beitragen kann.

Den Bildern zufolge, die der Designer auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, könnte das HTC One M9 tatsächlich eines der "großartigsten Android-Smartphones" werden, wie Boy Genius Report es treffend beschreibt. Die Design-Sprache orientiert sich deutlich am Vorgänger, aber auch Veränderungen lassen sich ausmachen: so zum Beispiel die Kamera, die im Gegensatz zum Vorgänger HTC One M8 nur eine Linse besitzt.

Goldene Variante geplant?

Auch die Gerüchte zu einer goldenen Variante des HTC One M9 hat der Designer verarbeitet und entsprechende virtuelle Aufnahmen erstellt. Besonders auffällig an den Bildern ist, dass der Schöpfer mit Freude an Details gearbeitet hat.

Das HTC One M9 soll den Gerüchten zufolge ein Display aufweisen, dass in der Diagonale 5 Zoll misst. Angetrieben wird es voraussichtlich vom neuen Snapdragon 810 der kalifornischen Firma Qualcomm. Der Arbeitsspeicher soll die Größe von 3 GB besitzen, als Betriebssystem ist vermutlich Android 5.0 Lolipop vorinstalliert. Die Kamera auf der Rückseite soll mit 20,7 MP auflösen, während die Frontkamera mit 13 MP hochauflösende Selfies ermöglichen könnte. Alle Gerüchte zum HTC One M9 findet Ihr in unserer Übersicht zum neuen Vorzeigemodell von HTC.


Weitere Artikel zum Thema
"Bisto": Google plant Kopf­hö­rer mit Google Assi­stant
Lars Wertgen
Der Google-Helfer könnte in Zukunft auch in Kopfhörer Einzug halten
Google entwickelt anscheinend eigene Kopfhörer. In der "Bisto" genannten Hardware soll der Google Assistant integriert sein.
Galaxy S8: Samsung akti­viert welt­weit Bixby-Sprach­steue­rung
Guido Karsten
Mit Samsungs Bixby könnt Ihr Eurem Galaxy S8 nun zumindest auf Englisch Befehle erteilen
Neuigkeiten für Samsungs Bixby in Deutschland. Die KI-Assistenz des Galaxy S8 kann nun zumindest auf Englisch genutzt werden.
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.