HTC One X9: Video und komplette Hardware geleakt

Das HTC One X9 birgt kaum noch Geheimnisse: Nachdem erst vor Kurzem eine komplette Fotoserie aufgetaucht ist, die das Smartphone von allen Seiten zeigt, ist nun auch ein Video zu dem neuen Gerät der One-Reihe aus Taiwan an die Öffentlichkeit gelangt.

Das Video zum HTC One X9 wurde von der aus China stammenden Webseite iMobile veröffentlicht, die in einem umfangreichen Artikel auch alle Details zur Ausstattung des Smartphones verrät, berichtet 9to5Google. Viele der Informationen waren dem One X9 bereits zuvor zugeschrieben worden; so zum Beispiel das Display, das in der Diagonale 5,5 Zoll messen und mit 1920 x 1080 Pixeln auflösen soll. Auch der Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh und der erweiterbare interne Speicherplatz mit einer Größe von 16 GB waren schon bekannt.

Android 6.0 Marshmallow vorinstalliert

Auch der achtkernige Prozessor Helio X10 von MediaTek war dem HTC One X9 bereits zuvor als Herzstück nachgesagt worden. Als Arbeitsspeicher sollen wahlweise 2 oder 3 GB zur Verfügung stehen. Die Hauptkamera soll mit 13 MP auflösen und über optische Bildstabilisierung verfügen. Auch 4K-Videoaufnahmen sind offenbar möglich, wenngleich iMobile die Qualität als nicht gut einstuft.

Offenbar liefert der Hersteller das HTC One X9 mit Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem aus. Darüber liegt die Benutzeroberfläche Sense UI in der Version 7.0 – also ganz wie beim HTC One A9. Dem Video und den Fotos zufolge ist die Hülle des HTC One X9 überwiegend aus Metall – lediglich die Slot-Abdeckungen an der Seite und die Kameraeinfassung bestehen demnach aus Plastik, wodurch das Gerät leicht an das Nexus 6P von Google erinnert. Ob, wann und zu welchem Preis das Smartphone in Deutschland erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone X mit Echt­gold kostet über 3000 Euro
Christoph Lübben
Legend bietet das iPhone X in den Varianten "Momentum", "Corium" und "Aurum" an  (von links nach rechts)
Das iPhone X mit Gold, Diamanten oder exotischem Leder: Ein finnischer Hersteller bietet teure Luxus-Varianten inklusive Gold-EarPods an.
iPad Pro könnte künf­tig raues Display erhal­ten
Christoph Lübben8
Das Patent beschreibt ein Display mit rauer Oberfläche, die Papier ähnelt
Schreiben wie auf Papier mit dem Apple Pencil: Einem Patent von Apple zufolge ist eine raue Display-Oberfläche für das iPad Pro in Arbeit.
So soll das HTC U11 Plus ausse­hen
Michael Keller2
HTC U11 Plus
Das HTC U11 Plus könnte schon in naher Zukunft erscheinen. Ein Rendervideo zeigt nun bereits das mögliche Design des High-End-Smartphones.