Das HTC U12 könnte eine Glashülle bekommen, die nicht sofort verschmiert

Wie beim Vorgänger setzt HTC anscheinend auch beim U12 auf eine Glas-Rückseite
Wie beim Vorgänger setzt HTC anscheinend auch beim U12 auf eine Glas-Rückseite(© 2017 CURVED)

Das HTC U12 wird offenbar zumindest ein Merkmal mit seinem Vorgänger gemein haben: Wie beim U11 und dem U11 Plus soll die Rückseite mit Glas überzogen sein. Allerdings habe der Hersteller das Design weiterentwickelt, berichtet HTC Source.

Eine Quelle soll der Webseite verraten haben, dass das HTC U12 ein matt-weißes Finish erhält. Für ein mit Glas überzogenes Gehäuse wäre eine matte Optik sehr ungewöhnlich. In der Regel neigen Smartphones mit Glashülle zu starkem Glanz, der wiederum Fingerabdrücke magisch anzieht. Vorder- und Rückseite seien wie beim Vorgänger durch einen Metallrahmen verbunden. Wie beim U11 Plus sollen sich auf der Rückseite außerdem ein Fingerabdrucksensor und eine Dualkamera befinden.

Die Ausstattung kann sich offenbar sehen lassen

Zu den technischen Spezifikationen gibt es ebenfalls bereits Mutmaßungen. Laut einem Leak-Experten spendiert HTC dem U12 eine beachtliche Ausstattung: Wie es sich für ein Android-Flaggschiff aus dem Jahr 2018 gehört, greife das HTC U12 auf Qualcomms Top-Chipsatz Snapdragon 845 zurück. Ihm zur Seite stehen offenbar bis zu 6 GB RAM. Der interne Speicher soll 256 GB betragen. Das Display sei 5,99 Zoll groß und biete eine QHD+-Auflösung – und somit auch das moderne 18:9-Format.

Die beiden Linsen der anfangs erwähnten Dualkamera sollen mit 12 beziehungsweise 16 Megapixel auflösen. Selfies knipst das HTC U12 offenbar in einer Auflösung von 8 Megapixel. Der Akku lege im Vergleich zum Vorgänger zu und weise eine Kapazität von 3240 mAh auf. Als Betriebssystem komme Android 8.0 in Verbindung mit der Benutzeroberfläche Sense 10 zum Einsatz. Genau Bescheid wissen wir wohl in einigen Wochen. Denn das Smartphone soll irgendwann im April 2018 erscheinen und dürfte daher bald offiziell vorgestellt werden.

Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus: Diese Farben sind angeb­lich geplant
Michael Keller
Unfassbar !5Der Nachfolger des HTC U11 Plus (Foto) erscheint Ende Mai 2018
Ende Mai 2018 wird das HTC U12 der Öffentlichkeit vorgestellt. Nun gibt es Gerüchte zu den möglichen Farbvarianten zum Start.
HTC U12: Das Datum für die Präsen­ta­tion ist offi­zi­ell
Christoph Lübben3
Her damit !18Erst Ende 2017 ist das HTC U11 Plus (Bild) erschienen – und bald ist schon das HTC U12 offiziell
Das HTC U12 kommt noch im Mai: Der Hersteller hat nun einen Termin für die Enthüllung genannt. Womöglich sehen wir dann auch das HTC U12 Plus.
So soll das HTC U12 ausge­stat­tet sein
Christoph Lübben2
Das HTC U12 dürfte wie das HTC U11 Plus ein 18:9-Display besitzen
Schon bald ist das HTC U12 vermutlich offiziell. Ein Leak zeigt nun, mit welcher Technik das Smartphone wohl ausgestattet sein wird.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.