Huawei: Lollipop-Update ab Mai, Ascend Mate 7 zuerst

Her damit !191
Das Ascend Mate 7 macht in der Lollipop-Welle von Huawei den Anfang
Das Ascend Mate 7 macht in der Lollipop-Welle von Huawei den Anfang(© 2014 CURVED)

Update in den kommenden Monaten: Huawei hat bislang keines seiner Geräte mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet. Nun kündet das chinesische Unternehmen den Rollout für viele seiner Smartphones für die nahe Zukunft an.

Zu den Huawei-Geräten, die das Lollipop-Update erhalten sollen, gehören zum Beispiel das Ascend Mate 7 und das Ascend Mate 2, berichtet Softpedia. Außerdem sollen das Ascend P7 und das Ascend G7 mit der neuesten Version des Betriebssystems von Google ausgestattet werden. Das Ascend Mate 7 soll im Mai 2015 das erste Gerät sein, das mit Android 5.0 Lollipop läuft.

Schlusslicht ist das Ascend G7

Als zweites Smartphone ist dann laut Huawei das Ascend Mate 2 an der Reihe, das im Juli das Update erhalten soll. Zuvor hatte man versprochen, dass dieses Gerät Android Lollipop in der ersten Hälfte des Jahres 2015 erhalten soll; eine Verspätung von einem Monat dürfte aber zu verschmerzen sein. Ebenfalls im Juli soll das Ascend P7 mit dem lang erwarteten Betriebssystem-Update versehen werden.

Abschließend soll dann das Ascend G7 im September mit Android 5.0 Lollipop versorgt werden. Für alle hier aufgeführten Smartphones gilt: Sie werden direkt auf Android 5.0 gebracht, und zwar unabhängig davon, welche Android-Version sie derzeit nutzen. Mit dem Update könnten die Geräte auch die Version 3.0 der Benutzeroberfläche Emotion UI erhalten – dies ist allerdings bislang unbestätigt. Alle Gerüchte und Informationen zu Android Lollipop findet Ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
"Termi­na­tor 6": Arnold Schwar­ze­neg­ger und Linda Hamil­ton wieder mit dabei
Guido Karsten
Das Outfit des T-800 ist unverkennbar
Die Dreharbeiten für den sechsten "Terminator"-Film sollen 2018 starten. Nun ist klar: Auch zwei der größten Stars der Filmreihe sind wieder an Bord.
Sony Xperia XZ1 Compact im Test: klei­nes Smart­pho­nes ganz groß
Alexander Kraft
Das Sony Xperia XZ1 Compact
9.0
Mit 4,6 Zoll fällt das Sony Xperia XZ1 Compact geradezu klein aus. Trotzdem braucht es sich hinter den "Großen" nicht zu verstecken. Der Test.
BQ stellt Aqua­ris V (Plus) vor und kündigt Oreo-Upda­tes für neun Modelle an
Jan Johannsen
Das BQ Aquaris V Plus ist etwas größer als das Aquaris V.
Das BQ Aquaris V und V Plus unterscheiden sich bei Displaygröße und Speicher. Sie und sieben weitere BQ-Smartphones sollen ein Oreo-Update erhalten.