Huawei Mate 9: Benutzeroberfläche soll sich nach Oreo-Update kaum verändern

Das Huawei Mate 9 ist 2016 mit Androud Nougat im Handel erschienen
Das Huawei Mate 9 ist 2016 mit Androud Nougat im Handel erschienen(© 2016 CURVED)

Für das Huawei Mate 9 soll das Update auf Android Oreo bereits in Arbeit sein. Offenbar nimmt der Hersteller für die neue Version aber zumindest optisch kaum Änderungen selbst vor. Ersten Informationen zufolge sieht EMUI 6 beinahe genau so aus wie die ältere Benutzeroberfläche EMUI 5.

XDA Developers konnte nach eigenen Angaben einen Blick auf eine frühe Version des neuen Betriebssystems für das Huawei Mate 9 werden. Demnach müssen sich die Nutzer, die sich mit EMUI 5 auskennen, nicht großartig nach dem Update auf Android Oreo umgewöhnen. Huawei habe optisch kaum Änderungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen und behält den alten Look wohl bei.

Navigationsleiste ausblenden

Es gebe dennoch ein paar Neuerungen. So sei es mit EMUI 6 und Android Oreo möglich, die Navigationstasten am unteren Bildschirmrand auszublenden, wodurch das große Display des Huawei Mate 9 voll ausgenutzt werden könnte. Zudem sei die Änderung der Auflösung möglich. Nutzer können angeblich auch die Fingerabdrucksensor-Gesten selbst anpassen.

Abgesehen von diesen Features gebe es nach dem Update allerdings nur die neuen Funktionen, die generell mit Android Oreo kommen. Darunter der Bild-in-Bild-Modus, der etwa von WhatsApp bereits unterstützt wird. Wann die neue Version des Betriebssystems final für das Huawei Mate 9 ausrollt, ist derzeit noch nicht bekannt. Da der Hersteller Android 8.0 auf dem Smartphone aber bereits testen soll, könnte es Ende 2017 oder Anfang 2018 so weit sein. Welche Geräte anderer Hersteller das Update auf Android Oreo noch erhalten werden, könnt Ihr unserer Übersicht zum Thema entnehmen.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo erreicht Deutsch­land
Christoph Lübben
Her damit !7Das Huawei Mate 9 gehört zu den ersten Geräten, die Android Oreo erhalten
Auch in Deutschland ist Android Oreo wohl nun für das Huawei Mate 9 verfügbar. Dieses bringt einige neue Features und Verbesserungen mit.
Huawei Mate 9 erhält Update auf Android Oreo
Francis Lido
Das Huawei Mate 9 erhält Schritt für Schritt das Update auf Android Oreo
Der Rollout von Android Oreo für das Huawei Mate 9 hat offenbar begonnen. Manche Besitzer des Smartphones können das Update schon installieren.
Android Oreo: Nur wenige Huawei-Geräte sollen Update mit EMUI 8 erhal­ten
Christoph Lübben
Peinlich !23Das Huawei Mate 9 soll EMUI 8 und Android Oreo erhalten
Huawei hat verkündet, welche Geräte das Update auf Android Oreo und EMUI 8 erhalten werden. Es sollen allerdings nur vier Geräte sein.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.