Huawei nova 2 kommt mit Dualkamera

Die Dualkamera des Huawei nova 2 ist deutlich zu erkennen
Die Dualkamera des Huawei nova 2 ist deutlich zu erkennen(© 2017 CNMO)

Das Huawei nova ist erst im Oktober 2016 erschienen, nun wartet offenbar bereits das Huawei nova 2 in den Startlöchern. Bei der chinesischen Prüfbehörde TENAA wurden Android Authority zufolge schon Bilder veröffentlicht, die das Smartphone zeigen sollen – und die lassen deutliche Unterschiede zum Vorgänger erkennen.

Besonders auffällig ist dabei die Dualkamera auf der Rückseite des angeblichen Huawei nova 2. Der Hersteller hat sie wie üblich am oberen Gehäuserand verbaut, der nicht wie beim Vorgänger farblich vom Rest des Smartphones abgesetzt ist. Das erste nova besitzt hier einen breiten schwarzen Streifen, womit es stark an das Nexus 6P erinnert, das ebenfalls von Huawei stammt.

Etwas größerer Bildschirm?

Über die technischen Daten des angeblichen Huawei nova 2 ist bislang noch nichts bekannt. Um die Reihe angemessen fortzuführen, wird der Hersteller aber vermutlich wieder auf einen Full-HD-Bildschirm mit einer Diagonale von etwa 5 Zoll und ein handliches Gehäuse setzen. Das Display könnte dank noch schmalerer Seitenränder womöglich ein kleines bisschen wachsen.

Wie beim Vorgänger besteht auch beim Huawei nova 2 das Gehäuse wieder aus Aluminium. Auf der Rückseite befindet sich neben der erwähnten Dualkamera zudem ein kreisrunder Fingerabdrucksensor. Über den Preis des Smartphones ist ebenso wie über das Release-Datum noch nichts Genaues bekannt. Der Vorgänger war mit einem Preis von 399 Euro allerdings für ein Mittelklassegerät nicht unbedingt günstig.


Weitere Artikel zum Thema
Huaweis Selbst­ver­such: Kann das Mate 10 Pro ein Auto steu­ern?
Guido Karsten
Huawei Mate 10 Pro
Huawei hat das Mate 10 Pro auch mit einem KI-Chip ausgestattet. Ein Test soll nun beweisen, dass dieser sogar Auto fahren kann.
Unter realen Bedin­gun­gen: Die Huawei Watch 2 über­zeugt im Fitness-Test
Tina Klostermeier1
Ganz schön klobig, aber ganz schön smart – auch im Training. Die Fitness-Performance der Huawei Watch 2 im Test:
7.8
Auf den ersten Blick hat mich die Huawei Watch 2 nicht vom Hocker gerissen – im Training konnte die Smartwatch mit GPS allerdings beeindrucken:
So soll das Huawei P20 ausse­hen
Francis Lido3
Der Nachfolger des P10 (Bild) hat angeblich deutlich schmalere Display-Ränder
Die Enthüllung des Huawei P20 soll im März 2018 stattfinden. Ein Prototyp zeigt offenbar schon jetzt, wie das Flaggschiff aussehen wird.