Huawei P20 Pro: Vorbesteller erhalten offenbar Bose-Kopfhörer gratis

Her damit !7
Der Nachfolger des Huawei P10 Plus (Bild) soll mit hochwertigen Gratis-Kopfhörern für Vorbesteller kommen
Der Nachfolger des Huawei P10 Plus (Bild) soll mit hochwertigen Gratis-Kopfhörern für Vorbesteller kommen(© 2017 CURVED)

Das neue Huawei-Flaggschiff P20 Pro rückt am 27. März 2018 ins Rampenlicht und tritt anschließend in Konkurrenz mit anderen Oberklasse-Geräten wie dem Samsung Galaxy S9 Plus. Um Unentschlossenen das High-End-Smartphone schmackhaft zu machen, hat sich der chinesische Konzern angeblich ein besonderes Angebot ausgedacht: Vorbesteller bekommen demnach Bose-Kopfhörer geschenkt.

Das Huawei P20 Pro wird laut Roland Quandt in Europa knapp 900 Euro kosten und die Preise der direkten Konkurrenz unterbieten. Zum Vergleich: Das Samsung Galaxy S9 Plus kostet 949 Euro, das iPhone X beginnt bei 1149 Euro. Um den Preis für Vorbesteller noch attraktiver zu machen, gibt Huawei offenbar als Bonus die Bose QuietComfort 35 II dazu, berichtet der Huawei Blog. Die kabellosen Over-Ears mit integriertem Google Assistant kosten sonst etwa 350 Euro.

Gratis-Kopfhörer auch für P20-Vorbesteller?

Ein ähnliches Paket schnürt der Konzern angeblich auch beim Huawei P20. Unklar ist bislang allerdings, ob das etwas schwächere Modell ebenfalls die Bose QuietComfort 35 II als Gratis-Zugabe erhält oder ob Huawei die kabelgebundenen Bose QuietComfort 25 dazugelegt. Letztgenannte könntet ihr allerdings nur mit einem entsprechenden Adapter nutzen, da das P20 voraussichtlich nicht über einen Kopfhöreranschluss verfügen wird.

Vorbestellungen für das Huawei P20 Pro sollten unmittelbar nach dem Launch-Event in Paris und bis zum Verkaufsstart möglich sein. In den Handel soll das Smartphone im April 2018 kommen. In der französischen Metropole wird Huawei dann auch das wohl größte Highlight vom Pro-Modell enthüllen: eine Triple Kamera von Leica soll verbaut sein.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 Pro kommt in neuen Farben
Lars Wertgen
Das Huawei P20 Pro gibt es bald in weiteren Farbausführungen
Nordlichter, Meer und Leder: Das Huawei P20 Pro gibt es bald in neuen Farben – und die sind wirklich edel.
Huawei testet Android-Pie-Update für fünf weitere Smart­pho­nes
Michael Keller1
Auch das Huawei P20 Pro soll das Update auf Android Pie erhalten
Eine neue Liste wirft Licht auf Huaweis Update-Pläne: Unter anderem das Mate 10 Pro soll in naher Zukunft mit Android Pie ausgestattet werden.
Huawei P20 Pro: Update rüstet Spiele-Modus mit GPU Turbo nach
Guido Karsten
Das Update für das Huawei P20 Pro enthält auch die neue "Game Suite"-App
Huawei versieht das Huawei P20 und das P20 Pro mit einem Update, das den Spielspaß kräftig erhöhen sollte. Es verbessert aber auch die Sicherheit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.