Huawei testet Android-Pie-Update für fünf weitere Smartphones

Auch das Huawei P20 Pro soll das Update auf Android Pie erhalten
Auch das Huawei P20 Pro soll das Update auf Android Pie erhalten(© 2018 CURVED)

Neuigkeiten zu Huaweis Update-Fahrplan aufgetaucht: Das Unternehmen aus China soll Android Pie aktuell für fünf Smartphones testen, die bislang nicht offiziell auf der Liste für die Aktualisierung stehen. Dazu gehört – wenig überraschend – auch das Flaggschiff Huawei P20 Pro.

Die weiteren Geräte von Huawei, die das Update auf Android 9.0 Pie in naher Zukunft erhalten sollen, sind: das Mate 10, das Mate 10 Porsche Design, das Mate RS Porsche Design und das Gaming-Smartphone Honor Play der Tochterfirma, wie GSMArena berichtet. Damit teste das Unternehmen die Aktualisierung derzeit für insgesamt neun Geräte.

Beta-Versionen schon im September

Bereits Anfang August 2018 war bekannt geworden, dass Huawei Android Pie für die ersten Geräte testet. Diese Smartphones sind: das P20, das Mate 10 Pro, das Honor 10 und das Honor V10. Insgesamt sollen rund 2000 Nutzer an dem Beta-Test des Updates beteiligt werden; 200 von ihnen werden die Aktualisierung voraussichtlich Anfang September 2018 als Testversion erhalten. Der Rest soll dann Ende September versorgt werden.

Das Update auf Android 9.0 Pie soll auf den Huawei-Smartphones knapp 6 GB Speicherplatz belegen. Wann die neue Software für alle Besitzer der genannten Smartphones ausrollt, ist derzeit noch nicht bekannt. Das Unternehmen wird aber versuchen, bis zur Veröffentlichung noch möglichst viele Bugs auszuräumen. Als eines der ersten Geräte außerhalb von Googles Ökosystem soll das Nokia 7 Plus mit dem Update versorgt werden.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 (Pro) und Co.: An diesem Tag kommt Android Pie
Christoph Lübben
Das Huawei P20 Pro erhält neben weiteren Smartphones des Herstellers schon bald Android Pie
Android Pie kommt: Zumindest in einigen Regionen erhalten neun Huawei-Smartphones das Update noch im November. Auch in Deutschland?
Huawei Mate 20 Pro: Ist die Kamera zu gut, um wahr zu sein?
Francis Lido2
Peinlich !5Das Huawei Mate 20 Pro besitzt eine hervorragende Hauptkamera
Wo bleibt der DxOMark-Test zum Huawei Mate 20 Pro? Angeblich zögert der Hersteller die Veröffentlichung hinaus – wegen einer zu guten Bewertung.
Huawei P20 Pro: Update deak­ti­viert auto­ma­ti­sche Kamera-KI
Michael Keller
Ab Werk optimiert die Kamera des Huawei P20 Pro Fotos automatisch
Das Huawei P20 Pro erhält ein größeres Update. Damit werden Sicherheitslücken gestopft und die KI-Voreinstellung der Kamera ausgeschaltet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.