Huawei Watch: Preis doch nur leicht höher als für LG Watch Urbane?

Her damit !39
Die Huawei Watch könnte zum Release ab 387 Dollar erhältlich sein
Die Huawei Watch könnte zum Release ab 387 Dollar erhältlich sein(© 2015 Huawei)

Wird die Huawei Watch zum Release doch einigermaßen erschwinglich? Bei dem Online-Versandhandel Mobile Fun wird neuerdings auch die Smartwatch des chinesischen Herstellers gelistet. Demnach kosten das silberne und das schwarze Modell des Gadgets rund 387 Dollar.

Das goldene Modell der Huawei Watch soll für Vorbesteller 451,49 Dollar kosten. Auch wenn die angezeigten Preise laut Pocketnow noch keineswegs offiziell sind – das Wearable wird zum Verkaufsstart voraussichtlich nicht viel mehr kosten als die Konkurrenz in Form der LG Watch Urbane – und geringfügig weniger als die Apple Watch.

Teuerste Smartwatch mit Android Wear

Obwohl die Gerüchteküche den Preis für die Huawei Watch mehrfach nach unten korrigiert hat, wäre das Wearable mit dem bei Mobile Fun gelisteten Preis die teuerste Smartwatch mit Android Wear auf dem Markt. Bislang wird diese Position von der LG Watch Urbane gehalten, die 349 Dollar kostet. Zum Vergleich: Die Apple Watch Sport kostet 349 Dollar in der kleineren und 399 Dollar in der größeren Variante.

Im März hieß es zunächst, dass die Huawei Watch zum Preis von 1000 Dollar erscheinen soll; kurze Zeit später jedoch tauchten niedrigere Preise auf, nach denen das schwarze und das silberne Modell in Europa je 349 Euro kosten sollen, die goldene Version 399 Euro. Ein genaues Release-Datum hat der chinesische Hersteller für die Smartwatch mit 1,4-Zoll-Display und 512 MB RAM bislang noch nicht bekannt gegeben.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Nintendo Switch: Die Liste der zusätz­li­chen Kosten wird immer länger
Stefanie Enge
Peinlich !9Die Nintendo Switch bringt viele Kosten mit sich und ist dadurch eigentlich genauso teuer wie die technisch überlegenen Konsolen von Sony und Microsoft
Die Nintendo Switch kostet etwa 330 Euro – doch da kommen noch einige Kosten obendrauf, bis Ihr komfortabel losspielen könnt.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.