Instagram erreicht Meilenstein: Über 600 Millionen aktive Nutzer pro Monat

Neue Features wie die Instagram Stories dürften für den Nutzerzuwachs mitverantwortlich sein
Neue Features wie die Instagram Stories dürften für den Nutzerzuwachs mitverantwortlich sein(© 2016 CURVED)

Facebook hat bereits mit den Feierlichkeiten für das Jahresende losgelegt: Wie die Betreiber des zum Netzwerk gehörenden Bilder- und Video-Messengers Instagram auf ihrem Blog berichten, zählt der Dienst nun über 600 Millionen aktive Nutzer im Monat.

Besonders hervorzuheben ist dabei, wie rasant zuletzt die Menge an Nutzern angestiegen ist. Die letzten 100 Millionen seien laut des Blog-Eintrags allein in den vergangenen sechs Monaten dazugekommen. Verantwortlich dürften dafür auch die neuen Features sein, welche die Entwickler von Instagram in den vergangenen Monaten in den Messenger integriert haben.

Stories, Live-Video und Favoriten

Zu den wichtigsten Neuerungen zählen beispielsweise auch die Stories, die sich Facebook wohl von Snapchat abgeschaut hat. Sie wurden im August 2016 eingeführt und nach und nach weiter ausgebaut. Zunächst führten die Macher beispielsweise automatische Vorschläge für Stories ein. Seit November könnt Ihr zudem andere Kontakte innerhalb Eurer Stories erwähnen und so auf die neuen Inhalte hinweisen.

Auch Live-Videos hat Facebook natürlich auf die Roadmap zur Weiterentwicklung von Instagram gesetzt und schließlich im November in den Messenger einfließen lassen. Nutzer der App dürfen gespannt sein, wohin die Reise noch geht. Wir dürfen aber wohl sicher sein, dass noch etliche Features wie die frisch eingeführte Möglichkeit zum Speichern von Beiträgen in einem privaten Favoriten-Bereich folgen werden.


Weitere Artikel zum Thema
"Carpool Karaoke" holt Miley Cyrus samt Fami­lie, Queen Lati­fah und Co. dazu
Guido Karsten
Carpool Karaoke YouTube Apple
Zwei neue „Carpool Karaoke“-Trailer machen Lust auf die neuen Episoden. Mit dabei sind Miley Cyrus, Jada Pinkett Smith und Queen Latifah.
iPhone 8: Dieses Bauteil soll die 3D-Kamera sein
Guido Karsten
Dieses Bauteil soll dem iPhone 8 eine genaue Gesichtserkennung ermöglichen
Das iPhone 8 soll eine besondere 3D-Kamera erhalten, die unter anderem eine verbesserte Gesichtserkennung erlaubt. Ein Foto soll das Bauteil zeigen.
iOS 11: ARkit-Demo lässt Euch virtu­ell verschie­dene Make-ups auspro­bie­ren
Guido Karsten
ModiFaceCEO YouTube
Mit Apples Augmented Reality-Schnittstelle ARkit ist vieles möglich. Das stellt auch ModiFace mit seiner Beauty Gallery unter Beweis.