Instagram führt Remix-Feature für Fotos ein – und kopiert erneut Snapchat

Instagram lässt euch nun Fotos von Freunden umgestalten
Instagram lässt euch nun Fotos von Freunden umgestalten(© 2017 CURVED)

Ein Update für Instagram bringt das sogenannte Remix-Feature: Die Social-Media-App führt mit der jüngsten Aktualisierung eine neue Möglichkeit zum Bearbeiten von Fotos ein. Diese erinnert wieder einmal an eine Funktion des direkten Konkurrenten Snapchat.

So könnt Ihr mit der neuesten Version der App Fotos von Freunden umgestalten und zurückschicken – daraus sollen sich "lustige Konversationen" ergeben, wie Instagram auf seinem Presse-Blog mitteilt. Um das Feature zu nutzen, müsst ihr lediglich auf das Kamera-Icon tippen, wenn ihr das Bild von einem Kontakt betrachtet. So nehmt Ihr eine Antwort auf, die einen Sticker enthält, der zum Foto des Kontaktes passen soll. Anschließend könnt ihr die Größe ändern und nach Belieben Sticker, Texte oder Zeichnungen hinzufügen.

Endlose Schleife

Mit der Einführung von Remixen für Fotos klaut Instagram eines der Top-Features von der App Snapchat, die Bild-Antworten von Beginn an unterstützt hat. Allerdings erweitert die Facebook-Tochter die Funktionalität, indem Nutzer die Möglichkeit erhalten, das Originalbild zu verändern und zu ergänzen.

Zusätzlich zum Remix bringt das aktuelle Instagram-Update auch eine neue Option für die Wiedergabe mit: So könnt ihr bei Bedarf ab sofort eine endlose Schleife verwenden. Wenn Ihr nicht die Option "Einzelansicht" auswählt, wird der "Endless Loop" automatisch abgespielt, kann vom Empfänger aber durch Tippen angehalten werden. Die neue Version der Social-Media-App rollt derzeit für Android und für iOS parallel aus.

Instagram Remix(© 2017 Instagram)