iOS 10 Beta 7: Testversion für Entwickler und als Public Beta verfügbar

Her damit !28
Siri bereitet sich auf die Zusammenarbeit mit Drittanbieter-Apps vor
Siri bereitet sich auf die Zusammenarbeit mit Drittanbieter-Apps vor(© 2016 CURVED)

Apple überrascht uns zum Wochenende und veröffentlicht die siebte Beta-Version von iOS 10. Kurios daran sind gleich zwei Dinge: Zum einen wurde die sechste Beta erst vor vier Tagen veröffentlicht, zum anderen steht die neue Version nicht nur für Entwickler, sondern auch direkt zum Public Beta-Test bereit, wie MacRumors berichtet.

Was genau die Neuerungen der iOS 10 Beta 7 sind, ist bislang noch nicht bekannt. Aufgrund der kurzen Zeitspanne seit dem letzten Update ist aber davon auszugehen, dass sich nicht allzu viel geändert hat. Am wahrscheinlichsten ist wohl, dass Apple in der siebten Beta-Version einen kritischen Bug oder eine Sicherheitslücke behoben hat.

Die letzte Beta?

Wer bereits die ersten sechs Beta-Versionen von iOS 10 installiert hat, kann die neue Ausgabe per Over-The-Air-Update beziehen. Wer noch nie eine Beta-Version einer Software von Apple heruntergeladen hat, der kann sich auf der eigens dafür eingerichteten Webseite von Apple zum Beta-Programm anmelden. Ihr solltet Vorabversionen allerdings nur auf Geräten installieren, die Ihr nicht dringend benötigt, da Bugs und Probleme auftreten können.

Gerüchten zufolge soll Apples nächste Keynote, auf der auch das iPhone 7 vorgestellt wird, am 7. September stattfinden. Da bis dahin nicht einmal mehr drei Wochen vergehen, wäre es gut möglich, dass die iOS 10 Beta 7 die letzte Vorabversion vor dem finalen Release des neuen Mobile-Betriebssystems ist. Apple veröffentlicht neue iOS-Versionen bislang im Zeitraum zwischen der iPhone-Keynote und dem Release des neuen Smartphones.


Weitere Artikel zum Thema
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.
Das Display der Apple Watch 3 soll weni­ger Ener­gie verbrau­chen
Michael Keller
Bislang setzt Apple beim Display der Apple Watch auf OLED
Die Apple Watch Series 3 soll ein micro-LED-Display erhalten. Die Technologie ist stromsparender als OLED – und könnte Samsung und LG Sorge bereiten.