iOS 11.1 ist fast fertig: Beta 5 ist da

Im Fokus von iOS 11.1: eine Vielzahl neuer Emojis
Im Fokus von iOS 11.1: eine Vielzahl neuer Emojis(© 2017 Apple)

Bald kommen die neuen Emojis: Apple hat die fünfte Beta von iOS 11.1 veröffentlicht. Das Unternehmen stellte die neue Testversion mit nur kurzem Abstand zur letzten für Entwickler und als Public Beta zur Verfügung. Der Rollout für die Allgemeinheit dürfte in Kürze folgen.

Erst wenige Tage ist es her, dass Apple die Beta 4 von iOS 11.1 veröffentlicht hat. Auch deshalb dürfen sich Nutzer von iPhone, iPad und iPod touch schon auf das nahende Update freuen. Wie die letzte Testversion enthält auch die neue Beta in erster Linie Bugfixes: So soll beispielsweise ein Problem mit der Audiowiedergabe auf dem iPad Pro ausgeräumt worden sein, wie 9to5Mac berichtet.

Release noch Ende Oktober

Dennoch enthält auch die fünfte Beta von iOS 11.1 noch einige Bugs und Probleme – solltet Ihr sie also selbst testen wollen, benutzt Ihr am besten ein Gerät, das Ihr nicht dringend benötigt. Im Zweifel haltet Ihr Euch an die Workarounds für bekannte Probleme, die in den Release-Notizen zu der Testversion aufgeführt sind.

Die meisten Nutzer von iPhone und iPad werden sich vermutlich auf das Update freuen, da iOS 11.1 eine Vielzahl an neuen Emojis mitbringt. Dazu gehören unter anderem Symbole für Dinosaurier, Heuschrecke und Fee, aber auch für Igel, Giraffe, Meerjungfrau und stillende Mutter. Der Rollout für alle Nutzer erfolgt voraussichtlich noch im Oktober 2017. Parallel wird es auch kleinere Updates für macOS und tvOS geben – Apple hat für diese Betriebssysteme ebenfalls neue Beta-Versionen herausgegeben.


Weitere Artikel zum Thema
Neues vom Apple-U-Boot: iPhone 11 über­steht zwei Monate im Disney-See
Christoph Lübben
Spoiler: Disney World hat gegen das iPhone 11 verloren
Das iPhone 11 kann nicht nur Abtauchen, sondern auch Auftauchen: Eine Familie besuchte Disney World, verlor ihr Apple-Smartphone und hatte viel Glück.
Bekommt das iPad Pro ein Track­pad?
Francis Lido
Ein Keyboard soll das iPad Pro um ein Trackpad bereichern
Das iPad Pro bietet alles, was ein Tablet braucht? Apple ist wohl anderer Meinung. Schon bald könnte sich das Tablet via Trackpad steuern lassen.
iPhone 11 Pro meets Lady Gaga: Popstar dreht Musik­vi­deo mit Apple-Handy
Lars Wertgen
Lady Gaga IPhone 11 Pro
Lady Gaga ist mit neuer Single zurück auf dem Musik-Thron. Das Video zu ihrem neuen Clip entstand auf einem iPhone 11 Pro – und ist beeindruckend.