iOS 8.3 soll das Tippen vereinfachen

Supergeil !32
Neben Siri bekommt auch die Tastatur durch iOS 8.3 eine Frischzellenkur
Neben Siri bekommt auch die Tastatur durch iOS 8.3 eine Frischzellenkur(© 2015 CURVED)

Keine Macht der Punkt-Taste! Mit iOS 8.3 scheint Apple endlich ein Problem zu beheben, das iPhone-Nutzer schon seit Jahren beschäftigt – nämlich eine zu kleine Leertaste. 

Wie MacRumors berichtet, hat Apple in der iOS 8.3 Beta die Benutzerfreundlichkeit der Tastatur verbessert und behebt damit endlich ein Problem, das den iPhone-Besitzern schon lange das Leben beziehungsweise das Tippen erschwert. Vor allem iPhone 6 Plus-Nutzer beklagen sich vehement darüber, dass sie in Safari immer versehentlich auf die Punkt-Taste tippen, obwohl sie eigentlich ein Leerzeichen eingeben wollten. Letztere war den meisten bislang einfach zu klein. Das.Ergebnis.sieht.dann.oft.so.ähnlich.aus.wie.dieser.Satz.

iOS 8.3 bereitet unerwünschten Punkten ein Ende

Doch damit ist jetzt Schluss. Denn im Zuge des iOS 8.3-Updates spendiert Apple der Leertaste eine ansehnliche Vergrößerung und verkleinert im Gegenzug die sich daneben befindliche Punkt-Taste. Diese Maßnahme dürfte viele iPhone-Nutzer freuen. Neben dem neuen Bedienkomfort für die Tastatur beinhaltet die iOS 8.3 Beta auch noch einige andere frische Features.

Siri spricht beispielsweise einige neue Sprachen. Dazu zählen unter anderem Russisch, Türkisch oder Holländisch. Zudem sind erneut die Multikulti-Emoji mit an Bord, die bereits seit der zweiten Beta Teil des Betriebssystems sind. Wer sich für die iOS 8.3 Beta registrieren will, kann dies bereits auf der Apple-Homepage für das Beta-Software-Programm tun.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone über­lebt Sturz aus Flug­zeug
Christoph Lübben1
Ein iPhone kann wohl hohe Stürze nahezu unbeschadet überstehen – mit sehr viel Glück
Glück gehabt: Offenbar hat ein iPhone einen Sturz aus einem Flugzeug überstanden – und ein weiteres den Fall aus einem sehr hohen Karussell.
MacBook Pro (2018): So hat Apple die Tasta­tur verbes­sert
Michael Keller
Die Tastatur des MacBook Pro (2016) wird mitunter durch Staub beeinträchtigt
Apple hat neue Modelle des MacBook Pro vorgestellt. Die Tastatur soll leiser sein als bei den Vorgängern – und auch weniger fehleranfällig.
iPhone 2018: Neuer Hinweis auf drei Modelle
Christoph Lübben4
Naja !5Die iPhone-Modelle für 2018 sollen das Design des iPhone X (Bild) übernehmen
Es wird im September wohl tatsächlich drei neue iPhone-Modelle von Apple geben. Zumindest gibt es einen weiteren Hinweis darauf.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.