Siri-Bug in US-Version von iOS 8: Aufforderung zum Laden führt zu Notruf

Peinlich !11
Siri versteht nicht immer alles – und manchmal auch einfach falsch
Siri versteht nicht immer alles – und manchmal auch einfach falsch(© 2014 CURVED Montage)

Siri legt offenbar ein recht kurioses Verhalten an den Tag, wenn Ihr sie auf Englisch darum bittet, den Akku zu 100 Prozent aufzuladen, berichtet The Verge. Natürlich ist die Aufforderung selbst auch nicht sehr sinnvoll, da ein iPhone 6 genau wie jedes andere Modell von Apple sich auflädt, wenn es über ein Netzteil Energie erhält. Siri das Aufladen zu befehlen, kann allerdings unangenehme Folgen mit sich bringen.

Bittet Ihr sie mit den Worten "Charge my phone 100 percent" darum, ihr Zuhause, also Euer iPhone, zu 100 Prozent aufzuladen, wählt die hilfsbereite KI-Assistentin nämlich den US-Notruf. Solltet Ihr Euch in den USA befinden und das Smartphone die Verbindung aufbauen, habt Ihr nun noch fünf Sekunden Zeit, den Vorgang abzubrechen.

Siri versteht unter iOS 8 nur die Hälfte

Da Siri sich auf einem iPhone mit installierter iOS 9-Beta dem Bericht zufolge weniger schreckhaft verhält und eben nicht den Notruf wählt, wenn Ihr sie um das Aufladen des Akkus bittet, schlussfolgerte The Verge zunächst, dass es sich um einen Bug von iOS 8 handelt. Ganz falsch ist dies eigentlich auch nicht, jedoch basiert das kuriose Fehlverhalten der virtuellen Assistentin offenbar auf der Art und Weise, wie sie Sätze versteht.

Siri versucht nämlich zunächst ihre Aufgabe aus einem gesprochenen Satz herauszuhören. Da sie keine Kontrolle über das Aufladen des iPhone hat, kann sie mit dem Wort "Charge" nichts anfangen, während "my" genau wie "100 percent" schlichtweg kein Befehl ist. "Phone" erkennt Siri allerdings als Aufforderung, jemanden anzurufen – und eine Nummer liefert Ihr ja auch direkt hinterher. Bittet Ihr Siri in den USA auf Englisch Euer iPhone auf 911 Prozent anzurufen, wird die Assistentin ebenfalls den Notruf wählen. "911" ist dort schließlich die allgemeine Notrufnummer und in den Ohren von Siri sagt Ihr nichts anderes als "Bla Bla Rufe 911 an Bla".


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Mi Mix: Massen­pro­duk­tion schrei­tet nur lang­sam voran
Michael Keller
Her damit !12Die Produktion des Xiaomi Mi Mix ist offenbar sehr aufwändig
Schwierige Produktionsbedingungen: Trotz des großen Interesses konnte Xiaomi erst 100.000 Einheiten seines Konzept-Smartphones Mi Mix herstellen.
Galaxy S8: Render­bil­der zeigen Kamera und Blitz an gewohn­ter Stelle
Michael Keller10
Her damit !39Diesem Bild nach hat Samsung beim Galaxy S8 den Kameraaufbau des S7 beibehalten
Ein Hüllen-Hersteller hat Renderbilder vom Galaxy S8 geleakt. Demnach hat Samsung die Position des Blitzes für die Hauptkamera nicht verändert.
Android-Grün­der Andy Rubin soll an iPhone-Pixel-Killer arbei­ten
Michael Keller3
Her damit !10Wie das Mi Mix soll das Smartphone von Andy Rubin ein randloses Display besitzen
Kehrt Andy Rubin ins Smartphone-Geschäft zurück? Der Android-Mitbegründer soll ein Smartphone planen, das als Basis einer neuen Plattform dient.