iOS 9.3: Kontrollzentrum bekommt offenbar Nachtmodus-Button

Her damit !26
Apple zeigt auf einer Preview-Webseite von iOS 9.3 das Kontrollzentrum mit Nachtmodus-Button
Apple zeigt auf einer Preview-Webseite von iOS 9.3 das Kontrollzentrum mit Nachtmodus-Button(© 2016 Apple)

Die erste Beta von iOS 9.3 bietet neben anderen Neuheiten und Verbesserungen den Nachtmodus, der auch "Night Shift Mode" genannt wird. Dieser soll die Farbtemperatur der Anzeige zum Abend hin mehr und mehr in das wärmere Farbspektrum verschieben, damit der Nutzer später leichter einschlafen kann. Offenbar möchte Apple die Funktion sogar an prominenter Stelle platzieren.

Der Nachtmodus in iOS 9.3 könnte einen eigenen Button im Kontrollzentrum erhalten, wie ein von Apple auf der kanadischen iOS-Preview-Webseite veröffentlichtes Foto vermuten lässt. Auf dem Foto ist ein iPad mit geöffnetem Kontrollzentrum abgebildet, das bereits einen Button für den Nachtmodus enthält. Über diese Einstellung lässt sich der Abbildung zufolge der Nachtmodus für die aktuelle Sitzung oder bis zum kommenden Tag aktivieren.

Erste Beta von iOS 9.3 noch ohne das Feature

Der Screenshot mit dem veränderten Kontrollzentrum erscheint lediglich auf der kanadischen Preview-Webseite von iOS 9.3. Auf der US-Version der Seite wird zwar auch ein iPad gezeigt, aber ohne geöffnetes Kontrollzentrum nebst Nachtmodus-Button.

Es bleibt deshalb unklar, ob die Endversion von iOS 9.3 auch ein verändertes Kontrollzentrum inklusive Nachtmodus-Option mitbringt. In der ersten Beta von iOS 9.3, die bislang nur Apple-Entwicklern zugänglich ist, kann der Night Shift Mode nur über die Anzeigeeinstellungen aktiviert werden. Eine Shortcut-Funktion, mit der das schneller bewerkstelligt werden kann, ist bislang noch nicht vorhanden. Eine Übersicht aller Neuerungen von iOS 9.3 haben wir Euch in einem gesonderten Artikel zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Galaxy S8: Bilder von Schutz­hülle zeigen vier­ten Button – für Bixby?
Guido Karsten4
Naja !8Die Renderbilder von der Galaxy S8-Hülle zeigen eindeutig vier physische Buttons
Renderbilder deuten an, dass Samsungs Galaxy S8 vier physische Tasten besitzen wird. Ist womöglich ein Hotkey für die KI-Assistenz Bixby darunter?
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth2
Unfassbar !6Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.