Nachtmodus in der iOS 9.3 Public Beta: f.lux beansprucht Idee für sich

Peinlich !6
Der Blaulichtfilter von iOS 9.3 sorgt bei f.lux für Verstimmung
Der Blaulichtfilter von iOS 9.3 sorgt bei f.lux für Verstimmung(© 2016 CURVED)

Apple hat die Public Beta  von iOS 9.3 veröffentlicht – und bietet auf diese Weise nun allen Testern Zugriff auf die nächste Version seines Betriebssystems für iPhones und iPads. Gleichzeitig sorgt der Nightshift-Modus für Ärger: Das Unternehmen f.lux beansprucht die Idee für sich.

Mit der Public Beta von iOS 9.3 können nun auch andere Menschen als Entwickler das Betriebssystem in seiner neuesten Version ausprobieren und die Features testen, berichtet 9to5Mac. iOS 9.3 bringt unter anderem den Nachtmodus mit einer an die Tageszeit angepassten Beleuchtung, mehr Features für Health und die Möglichkeit, alle Daten der Notizen-App durch ein Passwort oder einen Fingerabdruck zusätzlich zu schützen. Außerdem gibt es neue Quick Actions für 3D Touch auf dem iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Alle Features haben wir für Euch in einer Übersicht zusammengestellt.

Entwickler wollen Zugriff auf den Nachtmodus

Parallel zum Release der Public Beta von iOS 9.3 haben sich auch die Entwickler von f.lux auf ihrer Webseite zum Nachtmodus geäußert, der hierzulande "Blaulichtfilter" heißt. Das Team forsche seit Jahren daran, die Beleuchtung von mobilen Geräten so zu optimieren, dass der Schlaf möglichst wenig negativ beeinflusst werde. Tablet-Displays nutzen aktuell vor allem kaltes Licht, was bei einer Nutzung am Abend den Schlaf stören kann.

f.lux habe bereits im Jahr 2009 eine App entwickelt, die eine entsprechende Anpassung der Displayhelligkeit erlaubte. Die App erschien 2011 auch für iOS, war allerdings nur auf iPhones mit Jailbreak nutzbar, weshalb sie dann auch von Apple gesperrt wurde. Die Entwickler fordern Apple nun auf, f.lux für iOS offiziell zu veröffentlichen. Außerdem solle Apple den Entwicklern Zugang zum Nightshift-Modus gewähren.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 10.2: Apple veröf­fent­licht die fünfte Beta – Release für alle naht
Michael Keller3
Her damit !13Mit iOS 10.2 kommen neue Emojis auf iPhone und iPad
Apple hat die Beta 5 von iOS 10.2 für Entwickler und öffentliche Tester zur Verfügung gestellt. Der Release für die Allgemeinheit rückt damit näher.
Xperia XZ & Co: Sony stellt Android Nougat-Update in offi­zi­el­lem Video vor
Guido Karsten
Her damit !24Sony Xperia Nougat YouTube
Xperia XZ und Xperia X Performance erhalten bereits ihre Updates mit Android 7.0 Nougat. Ein offizielles Video zeigt nun, was die neue Version kann.
iPhone 8: Kompo­nen­ten für die OLED-Version sollen schon herge­stellt werden
Guido Karsten2
Her damit !26Es ist unklar, wie Apple das flexible OLED-Display in seinem iPhone 8 einsetzen wird
Das OLED-Display des iPhone 8 soll Apples Ingenieuren ein neues Design ermöglichen. Gerüchten zufolge sind erste Exemplare bereits in Arbeit.