iOS 9 benötigt nur noch 1,3 GB Speicher: schnellere Verbreitung garantiert

Supergeil !25
iOS 9 soll sich aufrgund der geringen Größe schneller verbreiten als die Vorgänger-Updates
iOS 9 soll sich aufrgund der geringen Größe schneller verbreiten als die Vorgänger-Updates(© 2015 CURVED Montage)

Schnelle Verbreitung dank geringer Größe: Mit iOS 9 will Apple die Gesamtgröße seines Betriebssystems für mobile Geräte deutlich reduzieren. Lediglich 1,3 GB freier Speicherplatz sollen nötig sein, um das OS auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zu installieren.

Wie App-Entwickler David Smith mithilfe eines Tools herausfand, sollen 66 Prozent der iOS-Nutzer direkt in der Lage sein, das nächste große Update auf iOS 9 auf ihrem Gerät zu installieren. Zum Vergleich: Lediglich 37 Prozent könnten zum jetzigen Zeitpunkt iOS 8 auf ihr Gerät bringen, ohne zuvor Daten löschen zu müssen, um Platz zu schaffen. Von allen Nutzern, die ein 16-GB-Gerät besitzen, könnten immerhin 54 Prozent iOS 9 direkt installieren, während lediglich 17 Prozent genug Platz für iOS 8 hätten.

Schnellere Verbreitung

Laut Smith sollte die geringe Größe von iOS 9 erheblich dazu beitragen, dass die Verbreitung der neuen Version schnell vonstattengeht. Nutzer könnten die Installation direkt durchführen, ohne zuvor andere Daten löschen zu müssen und würden ihren Fokus deshalb schneller auf die neue Version des OS richten.

Doch nicht nur die Größe von iOS 9 kommt Besitzern eines Gerätes mit 16 GB oder gar nur 8 GB Festplattenspeicher zugute – auch die neue "App Thinning"-Technologie soll dazu beitragen, den internen Speicher zu entlasten. So sollen künftig nur die Teile von Apps geladen werden, die für das entsprechende Gerät benötigt werden.

Upgrade
Upgrade(© 2015 David Smith)

Weitere Artikel zum Thema
iPhone-Garan­tie gilt künf­tig auch bei Display-Repa­ra­tur durch Drit­tan­bie­ter
Michael Keller1
Supergeil !7Ein kaputtes iPhone-Display ist stets ein Ärgernis
Apple hat offenbar seine Bestimmungen für das iPhone geändert: Die Garantie soll künftig auch dann gelten, wenn ein Drittanbieter-Display verbaut ist.
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Her damit !13Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.