iPad: Dann soll das günstige Tablet erhältlich sein

Apple könnte sich mit einem günstigen iPad an Schulen richten
Apple könnte sich mit einem günstigen iPad an Schulen richten(© 2018 CC: Unsplash/Igor Starkov)

Apple plant offenbar die sechste iPad-Generation und auch wenn es bisher kaum Informationen zu dem Tablet gibt, soll es bereits ein ungefähres Release-Datum geben. Zudem sind Informationen über ein mutmaßliches Feature aufgetaucht.

Das neue iPad kommt im dritten Quartal 2018 auf den Markt, berichtet 9to5Mac. Das Portal beruft sich dabei auf den japanischen Blog Macotakara, der aktuell auch weitere Farbvarianten vom iPhone X ins Gespräch bringt. Die fünfte Generation vom iPad wurde im vergangenen März veröffentlicht und kostet mindestens 399 Euro.

Günstiges iPad mit Apple Pencil?

Die kommende Version soll sich angeblich optisch kaum von seinem Vorgänger unterscheiden – sowohl die Abmessungen (240 x 169,5 x 7,5 Millimeter) als auch die Displaygröße von 9,7 Zoll sollen gleich bleiben. Heißt auch: Apple plant offenbar kein rahmenloses Einsteiger-Tablet. Das iPad könnte auch Apple Pencil unterstützen, verriet Star-Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities laut einem Bericht von MacRumors. Investoren soll er zudem verraten haben, dass Apple im zweiten Quartal 2018 mit einem günstigen 9,7-Zoll-iPad in Serienproduktion gehen wird.

Apple plant angeblich ein günstiges iPad speziell für Schüler, Lehrer und Schulen. Am 27. März veranstaltet der Konzern in der Lane Tech College Prep High School in Chicago ein "Let's Take a Field Trip"-Event, auf dem womöglich ein günstiges iPad mit Apple Pencil vorgestellt wird. Auf der Einladung zum Event zeigt Apple ein feingezeichnetes Logo – als wäre es mit einem dünnen Stift erstellt.


Weitere Artikel zum Thema
iPad Pro 2021: Neuer Apple Pencil mit genia­ler Funk­tion für Desi­gner?
Guido Karsten
Her damit33Mit der dritten Generation des Apple Pencil könnt ihr womöglich im echten Leben auf Farbenjagd gehen
Das nächste iPad Pro könnte nicht nur 5G unterstützen, sondern auch einen brandneuen Apple Pencil mitbringen, der Farben in eurer Umgebung erkennt.
Apple Pencil: Künf­tig mit Touch-Bedie­nung, Kamera und Mikro­fon?
Francis Lido
Her damit30Der Apple Pencil ist schon jetzt eine Bereicherung für das iPad
Apple hat offenbar große Pläne für seinen Stylus. Erwartet uns womöglich ein iPhone mit Apple-Pencil-Unterstützung?
iPhone 11: Hinweise auf Unter­stüt­zung des Apple Pencil mehren sich
Michael Keller
Bislang könnt ihr den Apple Pencil vor allem mit dem iPad Pro verwenden
Das iPhone 11 könnte ein besonderes Feature mitbringen: Angeblich unterstützt das Smartphone den Eingabestift Apple Pencil.