iPad mini 4: Hinweise auf Splitscreen-Ansicht in El Capitan gefunden

Her damit !7
Das Gehäuse des iPad mini 4 ist angeblich schon geleakt worden
Das Gehäuse des iPad mini 4 ist angeblich schon geleakt worden(© 2015 NWE)

Auf dem iPad mini 4 lassen sich offenbar zwei Apps nebeneinander öffnen. Die iOS 9 Beta bringt zwar auch schon einen entsprechenden Support als Feature mit, bislang funktioniert Splitscreen hiermit allerdings nur auf dem iPad Air 2. In OS X El Capitan finden sich allerdings Hinweise, dass das Ganze auch auf dem iPad mini 3 klappen wird. Der Schluss liegt also nahe, dass auch das iPad mini 4 Splitscreen beherrschen wird, wie 9to5Mac berichtet.

Das geht aus einem Entwickler-Tool für Apples Safari 9-Browser hervor, der Teil von OS X El Capitan ist. Die Software erlaubt es, die Performance von Webseiten zu testen – auch auf emulierten Geräten, wie dem iPad mini 3. Da es einiges an Rechenpower benötigt, zwei Apps gleichzeitig laufen zu lassen, ist bislang nur das leistungsstarke iPad Air 2 in der Lage, die Splitscreen-Funktion zu verwenden.

So stark und so dünn wie das iPad Air 2

Das iPad mini 4 soll allerdings dem iPad Air 2 ebenbürtig sein, weshalb es wahrscheinlich ist, dass es ebenfalls für das App-Doppel auf einem Schirm geeignet sein wird. Das kompakte Tablet scheint zudem ebenso dünn zu werden, wie aus einem geleakten CAD-Renderbild hervorgeht.

Was dran ist an der Sache, erfahren wir vermutlich am 9. September, wenn Apple seine Keynote abhält – und vielleicht sogar noch Apple iPhone 6s, Apple 6s Plus und Apple iPhone 6c vorstellt – diese erscheinen nämlich möglicherweise gleichzeitig, wie der Tippgeber Evleaks andeutete.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 11R im Video: Sieht so Apples neues Design-Konzept aus?
Andreas Marx
Sieht so Apples neues iPhone 11R aus?
Das neue Apple iPhone 11R soll in diesem Video zu sehen sein. Doch welche Änderungen zum aktuellen Modell sind zu erwarten?
iPhone 6 explo­diert in den Händen eines Mädchens: Apple unter­sucht den Fall
Martin Haase
In Kalifornien ist einem elfjährigen Mädchen ein iPhone 6 explodiert.
In Kalifornien ist ein iPhone 6 in den Händen eines elfjährigen Mädchens explodiert. Apple will der Sache auf den Grund gehen.
Apple Watch rettet Jet-Ski-Fahrer aus lebens­be­droh­li­cher Situa­tion
Michael Keller
Die Apple Watch bietet auch in der Series 2 (Bild) eine Notruf-Funktion
Die Apple Watch erweist sich erneut als Lebensretter: Das Wearable soll einem Wassersportler in bedrohlicher Lage geholfen haben.