iPhone 2019: Diese Triple-Kamera ist einfach nicht zu übersehen

Peinlich !16
iPhone Xs und iPhone Xr haben noch eine relativ unauffällige Hauptkamera. Beim iPhone 2019 sieht das wohl anders aus
iPhone Xs und iPhone Xr haben noch eine relativ unauffällige Hauptkamera. Beim iPhone 2019 sieht das wohl anders aus(© 2018 CURVED)

Apple rüstet auf: Die iPhones für 2019 erhalten angeblich eine Triple-Kamera. Gerüchten zufolge hat sich der Hersteller beim Design wohl vom Huawei Mate 20 Pro inspirieren lassen. Allerdings wirkt die Hauptkamera auf Bildern sehr auffällig.

Wie die Nachfolger von iPhone Xs und iPhone Xs Max womöglich aussehen, hat uns schon ein älteres Gerücht verraten. Nun sind allerdings neue Fotos aufgetaucht, die beide kommenden Top-Modelle in dem gleichen Look präsentieren. Die Triple-Kamera auf der Rückseite ist dabei in einem sehr groß ausfallenden Quadrat verbaut, das sehr schnell ins Auge fällt.

Drei auf euch gerichtete Augen

Anscheinend stammen die Bilder zum iPhone 2019 von einem Hüllen-Hersteller. Und der hat für sein Case eine vielleicht nicht ganz ideale Idee gehabt: Alle drei Kamera-Linsen sind auf der Abbildung von einem hellen Ring umgeben. Dadurch wirken die Objektive noch größer und haben beinahe Ähnlichkeiten mit drei Augen, die euren Blick erwidern. Allerdings tauchen die Kamera-Ringe auch auf anderen Abbildungen auf.

Es ist fraglich, ob sich Apple wirklich für das große Quadrat bei der Triple-Kamera entscheidet. Womöglich stammt diese Optik noch von einem Prototyp, den das Unternehmen längst wieder verworfen hat. Um sich auf das finale Design festzulegen, hat das Unternehmen noch etwas Zeit: Voraussichtlich präsentiert Tim Cook alle Ausführungen des iPhone 2019 erst im September.

Auch der Nachfolger des günstigeren iPhone Xr soll einen ähnlichen Design-Weg wie die teureren Ausführungen gehen: Die Dual-Kamera ist Bildern zufolge in einem schwarzen Rechteck angeordnet, das aber wohl etwas schmaler ausfällt.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2019: Release aller Modelle im selben Monat?
Francis Lido
Her damit !18Die Vorgänger der iPhone-2019-Modelle sind nicht im selben Monat auf den Markt gekommen
Es gibt Neues zum Release-Datum der iPhone-2019-Modelle. Die kommenden Smartphones erscheinen offenbar gemeinsam.
iPhone 2019 mit komplett neuem Namen: Wird Gerücht von 2017 endlich wahr?
Christoph Lübben
UPDATEHer damit !78Ein Gerücht besagte schon 2017, dass Apple ein Smartphone "iPhone Pro" nennen wird. Letztendlich hieß es aber "iPhone X" (Bild)
Nennt Apple eines der kommenden Smartphones "iPhone Pro"? Schon 2017 hörten wir vom "Pro"-Namenszusatz. Und nun taucht dieser erneut auf.
Galaxy Note 10: Versteckt sich auf diesem Foto auch ein iPhone 2019?
Christoph Lübben
Supergeil !5Das haben Galaxy Note 10 und iPhone 2019 gemeinsam: Noch verbergen sich beide Smartphones im Schatten
Leaks sehen wir häufiger. Doch Doppel-Leaks sind eher selten: Auf einem einzigen Foto sind offenbar Galaxy Note 10 und iPhone 2019 erkennbar.