iPhone 5s: Display-Austausch nun auch in Deutschland

Kaputte iPhone 5s-Displays können nun auch in Deutschland ausgetauscht werden
Kaputte iPhone 5s-Displays können nun auch in Deutschland ausgetauscht werden(© 2014 CURVED)

Ein kaputtes Display beim iPhone 5s muss für deutsche Apple-Jünger nicht länger ein Albtraum sein. Seit dieser Woche können zersplitterte Bildschirme auch hierzulande relativ kostengünstig ausgetauscht werden.

Nur eine Woche nach dem Start des Display-Austauschprogramms in Nordamerika nehmen laut Mac Life seit Montag auch die 13 deutschen Apple Stores ein iPhone 5s mit kaputtem Bildschirm entgegen und wechseln das Display auf Wunsch aus. Die Kosten für diesen Reparaturdienst sind vergleichsweise gering und liegen im besten Fall bei rund 150 Euro – deutlich günstiger also als der bislang notwenige Austausch des kompletten Smartphones. Für iPhone 5s-Besitzer mit AppleCare-Versicherung ist die Reparatur kostenlos. Beim iPhone 5c läuft ein ähnliches Display-Austauschprogramm bereits seit Januar in Deutschland.

Schneller Display-Tausch direkt im Apple Store

Der Display-Tausch beim iPhone 5s soll direkt in den deutschen Apple Stores erfolgen und nach einer vorherigen Terminvergabe für die Genius Bar auch nur mit einer kurzen Wartezeit verbunden sein. Bisher mussten die Smartphones entweder komplett ausgetauscht oder zur Reparatur an eine von Apple lizenzierte Drittfirma geschickt werden.

Noch vor einiger Zeit lehnte Apple einen Austausch von Einzelkomponenten stets ab. Die Kehrtwende ist wohl auch dem großen Einsparpotenzial geschuldet. Bereits im Mai 2013 erklärte Apple-Chef Tim Cook, dass Reparatur-Dienste in den Apple Stores dem Unternehmen jährlich rund eine Milliarde US-Dollar einsparen könnten.


Weitere Artikel zum Thema
Das Galaxy S8 könnte zum Release auch in Blau erschei­nen
6
Her damit !5Auf dem Bild ist das Gehäuse des Galaxy S8 an den Seiten in Blau gefärbt
Offenbar erscheint das Galaxy S8 auch in Blue Coral: Ein neuer Leak zeigt das Gerät in einem weiteren Farbton, der womöglich zum Verkaufsstart kommt.
So häufig werden Apples iPhone 2G, 3G und 3GS immer noch genutzt
Guido Karsten
Supergeil !12Auch das iPhone 3GS ist immer noch nicht ausgestorben
Das erste iPhone wurde 2007 angekündigt und es ist noch immer nicht tot. Eine Statistik verrät nun, wo alte Apple-Geräte immer noch genutzt werden.
Nokia 9: Flagg­schiff-Modell könnte Carl Zeiss-Dual-Kamera erhal­ten
Her damit !9Auf dieser Skizze soll das Nokia 9 zu sehen sein
Das Nokia 9 könnte eine Dual-Kamera mit Objektiven des Premium-Herstellers Carl Zeiss erhalten. Einen Hinweis darauf liefert eine geleakte Skizze.