iPhone 6 mit herausragender Kamera – wortwörtlich?

Weg damit !37
Das iPhone 6 könnte mit einem hervorragenden Kameraring daherkommen
Das iPhone 6 könnte mit einem hervorragenden Kameraring daherkommen(© 2014 Apple.club.tw)

Mittlerweile könnten Apple-Jünger glauben, dank Leak-Bildern bereits sämtliche Details des iPhone 6 zu kennen. Auf einem neuen Schaubild des Smartphones ist nun allerdings eine herausragende Kamera zu sehen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Über die Kameras des iPhone 6 gibt es bis zur offiziellen Enthüllung des Apple-Smartphones noch keine gesicherten Details hinsichtlich Auflösung oder 3D-Unterstützung. Womöglich werden sich die Käufer beim Release des neuen Flaggschiffs der Kalifornier aber mehr mit dem Aussehen der Rückkamera als mit Megapixeln beschäftigen: GforGames hat auf der taiwanesischen Webseite Apple Club einen vermeintlichen Bauplan des iPhone 6 entdeckt, der einen hervorstehenden Ring um die Kamera zeigt.

Auffälliger Kameraring bei beiden iPhone 6-Modellen?

Bei einer vermeintlichen Dicke von 7 Millimetern würde die vorspringende Kamera mit 0,67 bis 0,77 Millimeter tatsächlich deutlich auffallen. Wirklich neu sind die Gerüchte über eine vorstehende Kamera beim kommenden Apple-Smartphone allerdings nicht. Auch auf Leak-Bildern war der prägnante Kameraring in der Vergangenheit bereits aufgetaucht. Während jedoch zunächst von einem exklusiven Design-Detail der 5,5-Zoll-Variante die Rede war, gehört der Kameraring in dem Bauplan der 4,7-Zoll-Version.

Bessere Kameras brauchen mehr Platz

Ansonsten ist über die Kamera des iPhone 6 bis zur offiziellen Vorstellung auf der Apple-Keynote am 9. September nur wenig bekannt. Gemunkelt wurde jedoch unter anderem, dass das iPhone 6 mit einer Super-Resolution-Kamera ausgestattet sein könnte. In Sachen Auflösung soll jedoch angeblich alles bei 8 Megapixeln bleiben. Falls Apple jedoch an der Auflösung der Rückkamera schrauben sollte und gleichzeitig sein neues Flaggschiff noch dünner macht, scheint ein vorspringender Kamerasensor durchaus denkbar. Ebenfalls möglich wäre es, dass der hervorstehende Ring in Zukunft als Befestigungspunkt für separat erhältliche Kamera-Objektive dienen soll.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei P9 und Mate 8: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.
Samsung Galaxy S7 Edge: Black Pearl-Version offi­zi­ell ange­kün­digt
Michael Keller3
So sieht die Black Pearl-Version des Galaxy S7 Edge aus
Das Galaxy S7 Edge ist schon bald in einer neuen Variante verfügbar: Samsung hat die Farbe "Black Pearl" offiziell angekündigt.