iPhone 6 mit zwei Displays dank Popslate-Schutzhülle

Her damit !18
Popslate verwandelt die iPhone 6-Rückseite in ein Display
Popslate verwandelt die iPhone 6-Rückseite in ein Display(© 2015 Facebook/popSLATE)

Aus eins macht zwei: Demnächst lässt sich mit dem iPhone 6 dank einer speziellen Hülle der Firma Popslate einiges an Energie sparen. Denn das praktische Gadget stattet das Apple-Smartphone mit einem zusätzlichen E-Ink-Display aus, welches verschiedene Inhalte anzeigen kann, ohne dabei den Akku allzu sehr zu strapazieren.

Wie Apfelnews berichtet, will Popslate das Smartcase für das iPhone 6 im Februar 2015 auf den Markt bringen. Für 130 US-Dollar wird dann die Rückseite des Smartphones von einer Schutzhülle bedeckt, die über ein energiesparendes Display verfügt. Dieser zusätzliche Bildschirm besitzt einen eigenen Akku, der jedoch nur in Anspruch genommen wird, sobald sich der Inhalt des Displays verändert.

Second Screen für das iPhone 6 dank Popslate

Die Verbindung des Second Screen mit dem iPhone 6 erfolgt via Bluetooth. Möchte der Nutzer Inhalte auf dem E-Ink-Display sehen, so erfolgt dies über die kostenlose Popslate-App. Darüber können sowohl Texte als auch Fotos auf den rückseitigen Bildschirm gezaubert werden. Positiver Nebeneffekt des Popslate-Displays ist dabei wie gesagt, dass der Akku des iPhone 6 geschont wird. Für das iPhone 6 Plus plant das Unternehmen allerdings bisher noch keine Popslate-Hülle. Wer sich einen kleinen Eindruck von der E-Ink-Schutzhülle machen möchte, kann sich folgendes Promo-Video ansehen.

Weitere Artikel zum Thema
Nach Kritik an iPhone-Dros­se­lung: Apple senkt Preise für Akku-Austausch
Felix Disselhoff1
UPDATEPeinlich !11Der Akku im iPhone 6s
Dass Apple bei iPhones mit alten Akkus die Performance reduziert, stößt auf Kritik. Das Unternehmen kündigt nun unter anderem ein iOS-Update an.
Lang­sa­mes iPhone? So prüft ihr euren Akku
Jan Johannsen55
Unfassbar !8CoconutBattery zeigt, wie es um den Akku im iPhone steht.
Apple drosselt mitunter ältere iPhones, damit der Akku länger hält. So findet ihr heraus, wie gut es um die Batterie steht.
Das iPhone SE 2 könnte bereits im Mai erschei­nen – ohne Kopf­hö­rer­an­schluss
Francis Lido4
Her damit !8Das iPhone SE 2 soll seinem Vorgänger (Bild) sehr ähnlich sehen
Das iPhone SE 2 könnte früher erscheinen als erwartet. Das Design orientiert sich offenbar stark am Vorgänger.