iPhone 6 Plus: Verbiegt das Phablet in der Hosentasche?

Peinlich !138
Das iPhone 6 Plus soll sich angeblich schnell in der Hosentasche verbiegen
Das iPhone 6 Plus soll sich angeblich schnell in der Hosentasche verbiegen(© 2014 CURVED)

Ist das iPhone 6 Plus etwa doch zu groß für die durchschnittliche Hosentasche? Wenige Tage nach dem offiziellen Verkaufsstart mehren sich im Internet die Stimmen von kritischen Nutzern, die über verbogene Smartphones berichten.

Das iPhone 6 Plus ist mit seinem 5,5 Zoll-Display eigentlich nicht mehr für die Hosentasche geeignet. Nutzer, die das Phablet trotzdem in die Tasche steckten, mussten nun anscheinend die unliebsame Erfahrung machen, dass das Smartphone sich auch verbiegen kann. Im Forum von MacRumors mehren sich zumindest die Stimmen von Käufern, deren iPhones angeblich bereits kurz nach dem Kauf deutliche Rundungen aufweisen sollen. Ein griffiger Titel für die angebliche Verformung ist auch schon gefunden: Bentgate.

iPhone 6 Plus angeblich nach wenigen Stunden verbogen

So schreibt beispielsweise Foren-Nutzer Hanzoh, dass sich sein iPhone 6 Plus nach circa 18 Stunden in der Hosentasche deutlich verbogen habe. Passend dazu postet der User auch noch ein vermeintliches Beweis-Foto. In den Kommentaren melden sich auch weitere Käufer des iPhone 6 Plus zu Wort, die ebenfalls von krummen Smartphones berichten.

Erinnerungen an Antennagate werden wach

Ob das Problem tatsächlich bei allen iPhone 6 Plus auftreten könnte, oder ob es sich um Einzelfälle handelt, steht nicht fest. Apple hat sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Falls sich das iPhone 6 Plus allerdings tatsächlich derart in der Hosentasche verbiegen sollte, dürfte den Kaliforniern ein ähnlicher Shitstorm wie beim Antennagate rund um das iPhone 4 ins Haus stehen.

Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido1
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen2
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Apple denkt offen­bar über ein falt­ba­res iPhone nach
Christoph Lübben
Das faltbare iPhone könnte zum iPad ausgeklappt werden
Eines der künftigen iPhone-Modelle könnt Ihr womöglich komplett knicken: Apple arbeitet laut einem Patent an einem faltbaren Gerät.