iPhone 6: Release lässt Konkurrenz erzittern

Her damit !116
Wir sehen aktuell nur Dummys vom iPhone 6 – Für andere Hersteller ist das Gerät schon sehr präsent
Wir sehen aktuell nur Dummys vom iPhone 6 – Für andere Hersteller ist das Gerät schon sehr präsent(© 2014 Youtube/Tom Rich)

Der kommende Release des iPhone 6 ist für die Konkurrenz nicht nur aufgrund der vielen Abverkäufe an potentielle eigene Kunden ein Problem: Offenbar gibt es dank der angefahrenen Produktion von Apples Flaggschiff auch Engpässe in der Lieferung entscheidender Bauteile für andere Hersteller, berichtet DigiTimes.

Auch ohne Lieferprobleme stellt das kommende iPhone 6 Konkurrenten wie Händler vor Schwierigkeiten: Viele Kunden schieben den Kauf eines Neugeräts derzeit auf, um den Release des nächsten Apple-Smartphones abzuwarten, um es als Kaufoption mit anderen vergleichen zu können. Viele Hersteller verschieben zusätzlich den Release eigener Smartphones, um nicht in direkter Konkurrenz zum erwarteten Erfolgsprodukt aus Cupertino stehen zu müssen.

iPhone 6 ein fast garantierter Erfolg

Sollte der Start des iPhone 6 ähnlich erfolgreich verlaufen wie Apple-Releases in der Vergangenheit, sind die Sorgen der Konkurrenten wie Samsung, HTC, Motorola und Co. zumindest bezüglich ihrer jeweiligen Premium-Sparten durchaus angebracht: Im vierten Quartal 2013 gingen weltweit mehr als 50 Millionen iPhones über den Ladentisch, der Konzern hielt in seiner amerikanischen Heimat damit noch immer 43,1 Prozent des Smartphone-Marktes. Während Apples Marktanteil zwar global sinkt, steigen die Kundenzahlen dennoch, denn mehr und mehr Menschen in aller Welt leisten sich ein Smartphone – der größere Teil davon greift lediglich zu günstigeren Android-Geräten.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 3T: Display reagiert auch nach Nougat-Update verzö­gert
Michael Keller
Der Bildschirm des OnePlus 3T reagiert offenbar weiterhin langsam
Langsame Erkennung von Eingaben beim OnePlus 3T: Offenbar hat auch das Update auf Android Nougat keine Verbesserung für das Display mitgebracht.
iPad mit 9,7 Zoll zum güns­ti­gen Preis erwar­tet – aber erst später in 2017
Guido Karsten
Die neuen Modelle sollen in Größen zwischen dem iPad Air 2 und dem iPad Pro erscheinen
Apple soll neue iPad-Modelle entwickeln, doch wie sehen sie aus und wann werden sie erscheinen? Aus der Zulieferindustrie gibt es nun neue Gerüchte.
Nubia Z11 Mini S im Test: S wie schnel­ler, stär­ker und schö­ner
Jan Johannsen
Nubia Z11 Mini S: Schickes Smartphone mit überraschend guter Kamera
8.3
Edles Design, eine mehr als ausreichende Hardware und eine überraschend gute Kamera: Das Nubia Z11 Mini S im Test.