iPhone 6: Release lässt Konkurrenz erzittern

Her damit !116
Wir sehen aktuell nur Dummys vom iPhone 6 – Für andere Hersteller ist das Gerät schon sehr präsent
Wir sehen aktuell nur Dummys vom iPhone 6 – Für andere Hersteller ist das Gerät schon sehr präsent(© 2014 Youtube/Tom Rich)

Der kommende Release des iPhone 6 ist für die Konkurrenz nicht nur aufgrund der vielen Abverkäufe an potentielle eigene Kunden ein Problem: Offenbar gibt es dank der angefahrenen Produktion von Apples Flaggschiff auch Engpässe in der Lieferung entscheidender Bauteile für andere Hersteller, berichtet DigiTimes.

Auch ohne Lieferprobleme stellt das kommende iPhone 6 Konkurrenten wie Händler vor Schwierigkeiten: Viele Kunden schieben den Kauf eines Neugeräts derzeit auf, um den Release des nächsten Apple-Smartphones abzuwarten, um es als Kaufoption mit anderen vergleichen zu können. Viele Hersteller verschieben zusätzlich den Release eigener Smartphones, um nicht in direkter Konkurrenz zum erwarteten Erfolgsprodukt aus Cupertino stehen zu müssen.

iPhone 6 ein fast garantierter Erfolg

Sollte der Start des iPhone 6 ähnlich erfolgreich verlaufen wie Apple-Releases in der Vergangenheit, sind die Sorgen der Konkurrenten wie Samsung, HTC, Motorola und Co. zumindest bezüglich ihrer jeweiligen Premium-Sparten durchaus angebracht: Im vierten Quartal 2013 gingen weltweit mehr als 50 Millionen iPhones über den Ladentisch, der Konzern hielt in seiner amerikanischen Heimat damit noch immer 43,1 Prozent des Smartphone-Marktes. Während Apples Marktanteil zwar global sinkt, steigen die Kundenzahlen dennoch, denn mehr und mehr Menschen in aller Welt leisten sich ein Smartphone – der größere Teil davon greift lediglich zu günstigeren Android-Geräten.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P10: So könnt Ihr die Keynote im Live-Stream anse­hen
1
Her damit !5So könnte das Huawei P10 aussehen
In wenigen Tagen werden das Huawei P10 und das P10 Plus offiziell präsentiert. Die Pressekonferenz könnt Ihr über einen Live-Stream verfolgen.
iOS 10-Verbrei­tung nun bei knapp 80 Prozent
Guido Karsten
Supergeil !5Das iPhone 7 ist bereits mit iOS 10 auf den Markt gekommen
Apples iOS 10 ist nach fünf Monaten auf fast 80 Prozent aller Geräte angekommen. Dies geht aus einer Statistik des Herstellers hervor.
Verkauf des Galaxy S8 star­tet angeb­lich am 21. April
Michael Keller
Her damit !15Das Galaxy S8 (hier im Konzept) soll in knapp zwei Monaten erhältlich sein
Neue Gerüchte zum Marktstart des Galaxy S7: Angeblich soll das nächste Top-Smartphone von Samsung ab dem 21. April 2017 erhältlich sein.