iPhone 6-Release treibt Zubehör-Verkauf in Rekordhöhe

Unfassbar !40
Vor allem Schutzhüllen verkaufen sich nach dem Release eines neuen iPhones hervorragend
Vor allem Schutzhüllen verkaufen sich nach dem Release eines neuen iPhones hervorragend(© 2014 Rokform)

Fast 250 Millionen Dollar Umsatz in nur zwei Wochen: Nicht nur bei Apple, auch bei den zahlreichen Herstellern von Zubehör klingeln seit dem Release des Apple iPhone 6 und des Apple iPhone 6 Plus die Kassen.

Laut der NPD Group, die die Erhebung durchgeführt hat, ist das im Bereich Zubehör ein neuer Rekord. Nach dem Release der beiden iPhone-6-Modelle schnellten die Verkaufszahlen für das Zubehör um 43 Prozent in die Höhe, verglichen mit den beiden Wochen zuvor, berichtet AppleInsider. Im letzten Jahr betrug der Umsatz in dieser Sparte nur etwa 195 Millionen Dollar, als das iPhone 5s und das iPhone 5c erschienen. Auch die Steigerung gegenüber den zwei Wochen vor der Veröffentlichung lag damals nur bei 17 Prozent.

Zubehör ein langlebiges Marktsegment

Die Smartphones wie jetzt das iPhone 6 gäben dem Elektronikmarkt nur kurzzeitig einen enormen Schub, sagte Stephen Baker, Vizepräsident der Analyseabteilung der NPD Group. Das Zubehör hingegen könne den Verkaufsprozess für einen wesentlich längeren Zeitraum beflügeln. Vor allem an den Verkäufen der Smartphone-Hüllen ließe sich der Erfolg eines Modells auf lange Sicht messen. Laut Baker sei das iPhone 6 vermutlich dafür verantwortlich, dass der Elektronikmarkt insgesamt ein starkes viertes Quartal 2014 erleben werde.

Die Hersteller von solchem Zubehör profitieren davon, dass die Maße eines neuen Smartphones wie des iPhone 6 schon lange vor dem Release bekannt sind – und können ihre Produktpalette entsprechend erweitern.


Weitere Artikel zum Thema
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.
Google Pixel: Blue­tooth-Probleme wurden nicht bei allen Nutzern beho­ben
Peinlich !6Bei einigen Nutzern des Google Pixel und Pixel XL schaltet sich Bluetooth sporadisch ab
Einige Nutzer des Google Pixel sollen Probleme mit Bluetooth-Verbindungen haben. Ein Hotfix von Google hat offenbar nicht bei allen Nutzern gewirkt.
Huawei arbei­tet an komplett rand­lo­sem Smart­phone
1
Weg damit !5Das Huawei P10 verfügt noch über Display-Ränder
Huawei lässt das Xiaomi Mi Mix alt aussehen: Der chinesische Hersteller soll an einem Smartphone arbeiten, das komplett auf Display-Ränder verzichtet.